Archiv der Kategorie: Outdoor / Garten

„Olerum“ – alles rund um den Garten…

*Werbung*   Der April zeigt sich gerade von seiner besten Seite und so langsam kann man draußen schon die ersten Blumentöpfe bepflanzen. Wir gestalten gerade unsere Terrasse komplett neu – vom Fußboden bis zu den Pflanztöpfen soll alles stimmig sein. Bei meiner Suche nach schönen Pflanztöpfen bin ich auf den Olerum-Onlineshop gestoßen. Von Gartenmöbel, Gartengeräte und Gartenwerkzeuge, über Gewächshäuser, Grills, bis hin zu wunderschönen Pflanztöpfen hat das Sortiment einiges an tollen Produkten zu bieten. Die passenden Pflanzen, Blumensamen oder auch die Blumenerde kann man gleich mitbestellen – so hat man alles aus einer Hand und bekommt es ganz bequem nach Hause geliefert. Genial oder? Wir haben uns diese zwei wunderschönen Lineo-Pflanztöpfe aus der Scheurich-Serie ausgesucht, dessen Design modern aber dennoch zeitlos ist.

Optisch wirken die Töpfe durch den dickwandigen Rand recht schwer und massiv, aber das sind sie keineswegs – im Gegenteil – das Material ist aus leichtem Kunststoff, wodurch eine mehrfache Umgestaltung jederzeit möglich ist. Die bauchige Form in Kombination mit dem eleganten Rillen-Relief gibt diesen Pflanztöpfen einen ganz natürlichen Charakter.

Damit das Gesamtbild optisch ein wenig aufgelockert wird, habe ich bewusst zwei verschiedene Größen sowie unterschiedliche Farbvarianten gewählt. Der Schwarz-Granit-farbige Topf aus der Lineo-High-Kollektion ergänzt sich prima mit dem rundlich-kurzen Lineo-Topf. Alles in allem passt diese Serie definitiv zu jedem Einrichtungsstil – und auch auf unserer Terrasse kann sich das Ergebnis definitiv sehen lassen.

Das Beste ist, dass die Töpfe sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich genutzt werden können. Das Material ist frostfest und UV-beständig und durch das integrierte Wasserablaufloch mit Verschluss lassen sich die Töpfe super flexibel einsetzen.

Auch das Pflanzensortiment bei Olerum lässt keinerlei Wünsche offen. Um auch einen kleinen Teil zum Naturschutz beizutragen, haben wir uns bewusst für einige winterharte Stauden aus der Kategorie Bienenpflanzen entschieden. Damit kann man zumindest ein Stückweit dazu beitragen, dass die Bienen das ganze Jahr über Pollen und Nektar als Nahrung finden.

Die Coco® Zwergrose beispielsweise ist niedrig und buschig wachsend und somit ideal für Pflanzgefäße geeignet. Sie bekommt wunderschöne lachsorange-rosa farbige Blüten und ist absolut wetterunempfindlich. Wird sie im Frühjahr nach dem Frost zurückgeschnitten, kann man sich schon bald auf eine neue Blütenpracht freuen.

       

                       nach der 1. Woche                                             nach der 3. Wochen bereits mit Blüten

Auch diese Zierquitte – oder auch Nordische Zitrone genannt – ist eine sehr anspruchslose Pflanze – also genau das richtige für mich. 🙂 Im April und Mai zieht sie mit herrlich roten Blüten alle Blicke auf sich – und später im Herbst findet man zunächst grüne, dann aber leuchtend gelbe vitaminreiche Früchte daran, die sogar essbar sind. Auch die Zierquitte ist winterhart und erfreut uns jedes Jahr aufs Neue mit ihren leckeren Früchten.

     

       nach der 1. Woche                              nach 2 Wochen                           nach der 3. Woche mit Blüten

Die Gänsekresse wird deshalb auch Frühlingsflirt genannt, weil sie bereits ab Ende Februar mit den ersten Blüten die wärmere Jahreszeit einläutet. Ob man den Balkon oder die Terrasse mit diesen polsterartigen Blütenteppichen verschönert ist reine Geschmackssache – so oder so zieht sie alle Blicke auf sich.

        

              nach der 1. Woche                                                      nach der 3. Woche

Auch vor unserer Haustür haben wir bereits ein paar Pflanztöpfe hergerichtet, denn auch dort soll durch bunt blühende Pflanzen ein schönes Ambiente entstehen. Dafür haben wir sowohl den Gold-Flachs – auch Garten-Lein genannt ausgewählt, als auch das Sonnenröschen – oder auch bekannt unter Bronzeteppich. Beides Kleinstauden, die man sowohl in Pflanzgefäße, oder in Steingärten setzen kann. In den Sommermonaten können sich die Bienen an einem hübschen farbenfrohen Blütenteppich erfreuen. Die Pflanzen sind absolut anspruchslos und schon mit ein bisschen Sonne zufrieden.

      

                              nach der 1. Woche                                                                      nach der 3. Woche

Natürlich möchte man auch hin und wieder ein paar Blumen in die Vase stellen, um auch drinnen sommerlich zu dekorieren – und genau dafür ist die Schafgarbe ‚Walter Funcke‘ bestens geeignet. Sie wird bis zu 70cm hoch und bereichert uns von Juni bis September mit einer Fülle intensiv roter Blütendolden. Die Blätter sind silbergrau und bilden einen wunderbaren Kontrast dazu. Man kann die Schafgarbe prima mit anderen Stauden kombinieren, oder aber mit ins Rosenbeet setzen. Wie alle anderen Stauden ist auch bei der Schafgarbe keine besondere Pflege notwendig.

       

                        nach der 1. Woche                                                                      nach der 3. Woche

Um alles komplett zu machen, konnten wir praktischerweise sogar die Blumenerde bei Olerum mitbestellen. Das ist wirklich genial – so muss man die doch relativ schweren Säcke nicht mehrfach anpacken, bis sie nach mühevollem hin und her schleppen dann irgendwann zuhause gelandet sind – einfacher geht es nun wirklich nicht. Bei der Blumenerde handelt es sich um eine torfhaltige Qualitäts-Blumenerde, die für Zimmer-, Balkon-, Terrassen- und Gartenpflanzen ist. Alles in allem sind wir von der Bestellung, über die Lieferung, bis hin zur Qualität der Produkte absolut zufrieden mit Olerum und würden jederzeit wieder dort bestellen. Man kann sich ganz bequem vom Sofa aus alles in Ruhe aussuchen – und innerhalb kürzester Zeit steht die Ware vor der Tür. Unsere Terrasse ist zu einer kleinen Wohlfühloase geworden, auf der man nun so richtig entspannen kann – und auch der Eingangsbereich vor der Haustür sieht nun richtig einladend aus. Schaut doch mal bei Olerum vorbei – ihr werdet es sicher nicht bereuen! 🙂

„DuoMatic Color“ Wäschespinne

*Werbung*    Unsere alte Wäschespinne hatte nun so langsam ausgedient, daher haben wir uns für diesen Sommer mal nach einer neuen umgeschaut. Durch Zufall sind wir dabei auf den Blome-Onlineshop gestoßen – ein Shop, in dem man qualitativ hochwertige Produkte für Heim und Garten findet – so wie bspw. diese  Wäschespinne „DuoMatic  Color“.

 

Die DuoMatic ist nicht nur in mehreren fröhlichen Sommerfarben erhältlich, sondern auch in verschiedenen Größen, bzw. mit unterschiedlichen Leinenlängen. Je nach Bedarf bzw. vorhandenem Platz kann man das für sich passende Produkt auswählen.

Besonders genial finde ich bei der DuoMatic jedoch die integrierte – und sogar patentierte – Leinenautomatik. In der Vergangenheit musste ich immer nochmal eine Schutzhülle über die Wäschespinne stülpen, damit die Leinen durch die Witterung nicht verschmutzen. Das ist zwar nicht wirklich dramatisch, aber schon ein wenig umständlich und lästig. Dank des Rundum-Wetterschutzes ist das bei der Blome-Wäschespinne nicht nötig, denn die Leinen verschwinden beim Schließen in einer rundherum geschlossenen Kunststoffhülle. Das ist mal wirklich gut durchdacht und super praktisch.

        

Für die Befestigung gehört zum Lieferumfang zwar eine Bodenhülse um die Wäschespinne einzubetonieren, aber wir haben uns dennoch alternativ für die Eindrehbodenhülse GardenFix entschieden. Damit bleibt man flexibel und kann bei Bedarf auch mal wieder den Standort wechseln. Die Bodenhülse aus Vollkunststoff wird lediglich in den Boden eingedreht und die Wäschespinne anschließend in die Hülse gesteckt. Die Leine hat so sicheren Halt und kann im Winter ganz unproblematisch wieder eingelagert werden.

                         

Die DuoMatic ist wirklich klasse. Schaut doch auch mal bei „Blome“ rein – wir jedenfalls sind absolut begeistert.

Terrassendielen Douglasie…

*Werbung*   Das Frühjahr ist nun endlich da und die ersten Sonnenstrahlen lassen sich so langsam blicken – natürlich möchte man nun auch möglichst jede freie Minute draußen verbringen. Nachdem wir im letzten Jahr erst den Sichtschutz bei uns erneuert haben, wollten wir in diesem Frühjahr unsere Terrasse neu gestalten – und zwar mit Terrassendielen aus Holz. Zum einen weil Holz unglaubliche Gemütlichkeit ausstrahlt – und zum anderen, weil das momentan dort vorhandene Pflaster von einer unschönen Flechte befallen ist.

Zuerst haben wir uns im Internet ein wenig informiert was es überhaupt für Möglichkeiten gibt. Auch WPC-Terrassendielen wären eine Alternative gewesen – wobei wir uns aber letztendlich doch für Holz entschieden haben, da dieses Material eine ganz besondere Atmosphäre schafft. Im Holz-Wohnen-Garten-Onlineshop haben wir diese wunderschönen Douglasie-Terrassendielen entdeckt.

Bei Douglasie handelt es sich um ein hartes Nadelholz, das sogar als Bauholz für tragende Konstruktionen zugelassen ist. Gerade wegen der sehr hohen Stabilität sowie Strapazierfähigkeit ist es auch für den Outdoor-Bereich geeignet. Als erstes musste jedoch erstmal eine entsprechende Unterkonstruktion geschaffen werden – und dann konnte das Projekt „neue Terrasse“ beginnen. 🙂

Bei der Auswahl der Dielen konnte man nicht nur verschiedene Längen wählen, sondern sich auch zwischen unterschiedlichen Sortierungen entscheiden, welche sich nicht nur optisch unterscheiden, sondern durchaus auch in der Preiskategorie. Wir haben A/B-Ware gewählt – dies bedeutet, dass die Dielen beispielsweise Astlöcher oder dunkle Stellen vom Rindeneinwuchs aufweisen können – was letztendlich das Gesamtbild sogar noch gemütlicher und rustikaler wirken lässt. Es sind jedoch weder verkratzte noch defekte Bretter dabei. Eine Seite der Dielen ist grob genutet, die andere fein geriffelt. Wie rum man diese auslegt ist letztendlich Geschmackssache – wobei man vielleicht bedenken sollte, dass die feinere Seite weniger rutschig ist, was sicherlich auch nicht ganz unwichtig ist.

Grundsätzlich ist der natürliche Holzton der Douglasie in den Farben rot, rosa und braun wirklich schön anzusehen – besonders in Kombination mit der dekorativen Maserung. Wie bei den meisten Holzarten werden auch hier die naturbelassenen Bretter bedingt durch die Witterungsverhältnisse nach geraumer Zeit grau. Weil das nicht unbedingt schön aussieht, haben wir uns entschieden die Dielen vorab mit einem speziellen Holzpflegeöl im Farbton Bangkirai zu behandeln, welches man ebenfalls bei Holz-Wohnen-Garten als Zubehör bekommt.

Pflegeprodukte wirken wasser- und schmutzabweisend und bieten eine hohe Langlebigkeit. Das Holz wird gegen Vergrauung geschützt und behält dennoch den natürlichen Charakter.

Und dann konnte es endlich losgehen! Die Optik spielt für uns eine große Rolle, denn schließlich will man sich ja auch auf Dauer richtig wohlfühlen. Deshalb wollten wir nicht einfach die Dielen gerade verlegen, sondern haben uns überlegt zusätzlich ein kleines Muster einzubringen. Dafür wurden in regelmäßigen Abständen mehrere Hölzer quer zur Maserung besfestigt, die das Bild deutlich auflockern.

Natürlich ist das alles viel mehr Arbeit, denn die Bretter müssen in unterschiedliche Längen geschnitten und zusammengesetzt werden. Hinzu kommt, dass das Holz für die Befestigung vorgebohrt werden muss, damit es beim Verschrauben nicht splittert bzw. reißt. Ganz wichtig ist, dass für die Verschraubungen Edelstahlschrauben verwendet werden, da diese nicht rosten und somit auch keine Verfärbungen entstehen können. In mühevoller Feinarbeit konnte man sehen wie mit jeder einzelnen Diele nach und nach eine wunderschöne Terrasse mit einem ganz besonderen Flair entsteht. Seht selbst, sieht das nicht großartig aus? Das Muster kommt wunderbar zum Vorschein und die Terrasse ist einfach nur traumhaft geworden. Wir sind jedenfalls absolut begeistert von unserer neuen Wohlfühloase. 🙂

Falls ihr auch ein solches Projekt, oder etwas Vergleichbares plant, dann kann ich euch nur empfehlen mal bei Holz-Wohnen-Garten reinzuschauen. Das Sortiment im Bereich Haus- und Gartengestaltung ist breit gefächert – von Terrassen- über Fassadenholz, Blockbohlen, Zaunlatten und vielerlei mehr. Neben Douglasie gibt es noch viele andere unterschiedliche Holzarten wie bspw. Bangkirai, Cumaru, BPC, Thermo-Esche usw. Je nach Geschmack kann man die für sich beste Sortierung wählen – und dank Direktimport bekommt man die Produkte auch noch zu TOP Preisen. Es lohnt sich definitiv!

IKRA Akku Schneefräse IAF 40-3325

*Werbung*   Wer meinen Blog aufmerksam verfolgt der weiß, dass ich schon über einige Produkte von IKRA berichtet habe. Die Produkte sind absolut hochwertig, einfach in der Handhabung und auch vom Preis-Leistungsverhältnis definitiv im grünen Bereich. In den letzten Monaten hat sich bei IKRA einiges getan, denn das Sortiment wurde um viele tolle Produkte erweitert – so wie bspw. diese Akku-Schneefräse IAF 40-3325.

    

Ich glaube die meisten von euch kennen das, wenn man an Wintertagen aus dem Fenster schaut und plötzlich überall Schnee liegt.  Dann heißt es warm anziehen und ab nach draußen zum Schnee räumen. Mit einem normalen Schneeschieber ist das Schnee räumen jedoch sehr langwierig, mühsam und mit der Zeit auch durchaus anstrengend – zumindest empfinde ich das so.

Wir wollten uns das Ganze ein wenig vereinfachen und haben deshalb die Akku Schneefräse IAF 40-3325 von IKRA ausprobiert. Ein geniales Teil sag ich euch! Zum einen geht es mit der Schneefräse deutlich schneller und zum anderen ist das Schnee räumen wesentlich einfacher. Ohne viel Kraftaufwand schiebt man einfach die Fräse vor sich her – dabei kann man die Richtung für den Schneeauswurf auch noch unterschiedlich steuern. Man stellt einfach den Hebel dafür in die entsprechende Richtung und schon wird der Schnee entweder rechts, links, oder eben nach vorne aus dem Auswurfschacht ausgeworfen – und das mit einer Auswurfweite von etwa 5-6 Metern.

     

Nun ja, während sich meine Nachbarschaft also beim Schnee schieben so richtig müde gemacht hat, konnte ich ganz gemütlich unsere Gehwege, den Parkplatz und auch die Garageneinfahrt vom Schnee befreien. Damit habe ich natürlich alle Blicke auf mich gezogen und schnell kam bereits der ein oder andere um sich diese geniale Schneefräse mal genauer anzuschauen. Die Begeisterung war groß und ich wette dass sich künftig mehrere solch einen nützlichen Helfer anschaffen werden. 🙂

    

Dadurch, dass die Schneefräse mit einem Akku betrieben wird, arbeitet sie zum einen sehr leise und man kann sich vor allem damit komplett frei bewegen – ganz ohne ein störendes Kabel. Der Akku hat eine Laufzeit von etwa 50 Minuten, was völlig ausreicht um rund ums Haus alles frei zu räumen. Ist der Akku leer, kann man ihn im Standard-Ladegerät bei einer Dauer von ca. 3-5 Stunden wieder aufladen.

     

Alternativ gibt es allerdings auch ein Schnellladegerät, bei dem die Ladezeit gerade mal 60 Minuten dauert. 

Allerdings möchte ich noch erwähnen, dass weder ein Akku noch das Ladegerät im Lieferumfang enthalten sind, sondern als Zubehör separat bestellt werden müssen. Das finde ich persönlich nicht ganz so gut, denn schließlich erwartet man beim Kauf eines Akku-Gerätes das zumindest ein Akku und ein Ladegerät dabei ist. Aber wenn man das ja weiß, kann man die Teile ja mitbestellen.

Auch in Punkto Sicherheit und Handhabung haben die Macher von IKRA sich richtig Gedanken gemacht. Die Griffe der Schneefräse sind mit komfortablem Softgrip überzogen, so dass man einen sicheren Halt hat und bei der Arbeit nicht abrutschen kann. Auch die Teleskop-Höhenverstellung ist eine tolle Sache, denn damit kann man das Gerät mit wenigen Handgriffen der jeweiligen Körpergröße anpassen – was wiederum beim Schnee räumen ganz arg den Rücken schont. Für die Zeit, in der man die Fräse nicht benötigt, kann man sie entsprechend verkleinern, damit sie bei der Lagerung so wenig wie möglich an Platz wegnimmt.

         

Und was den Akku betrifft, den kann man nicht nur für die Schneefräse nutzen, sondern das ganze Jahr über auch in allen anderen IKRA ONE FOR ALL Akku Gartengeräten mit dem 40 Volt Zeichen verwenden – genial, oder?

Insgesamt kann ich zur IKRA Schneefräse sagen, dass das Schnee schieben nicht nur viel schneller geht als mit einem üblichen Hand-Schneeschieber, sondern auch wesentlich einfacher ist und noch deutlich mehr Spaß macht. Allerdings muss man bei der Anwendung ein paar Dinge beachten, die nicht ganz unwichtig sind. So darf das Gerät nur auf asphaltierten, geteerten Gehwegen und Straßen, Höfen, Garagenauffahrten und Bürgersteigen  verwendet werden. Ganz wichtig ist auch, dass man die Schneefräse nie in der Nähe von Personen, Tieren, Fahrzeugen, Fenstern oder ähnlichem benutzen sollte, denn falls mal ein Stein in den Auswurf geraten sollte, können durchaus Schäden dadurch verursacht werden. Auch sollte man mit der Maschine nur leichten, losen Schnee räumen und keinesfalls nassen, vereisten Schnee! Wenn man diese Dinge beachtet, kann der Spaß beginnen….

Cellfast Gartenschlauchwagen Satz EXPLORER

*Werbung*   Momentan liegen die Arbeiten im Garten brach, aber schon in ein paar Wochen steht das Frühjahr vor der Tür und dann wird im Garten so langsam wieder alles auf Vordermann gebracht. Ich glaube viele von euch wissen wie viel Arbeit es ist ein Grundstück oder einen Garten zu pflegen und zu bewirtschaften und deshalb sollte man auch dafür sorgen, dass die anfallenden Arbeiten so leicht wie möglich zu bewerkstelligen sind. Dieser Gartenschlauchwagen von Cellfast bspw. ist nicht nur sehr nützlich, sondern auch unglaublich praktisch.

Man kann bei diesem Schlauchwagen sogar zwischen zwei Variationen wählen – entweder mit 25m oder 50m Gartenschlauch – je nach Größe des Grundstücks. Durch die bereits vorhandene Anschlussgarnitur mit multifunktionalem Pistolensprenger kann man sofort mit der Arbeit beginnen.

       

Nicht nur am Material, sondern auch an den sonstigen Extras kann man die hochwertige Verarbeitung und natürlich auch die Qualität des Produktes deutlich erkennen. Der Schlauchwagen wurde aus Stahl und Aluminium hergestellt, daher ist er auch extrem stabil. Der höhenverstellbare Griff mit rutschfester Gummierung sorgt für zusätzlichen Komfort bei der Gartenarbeit.

Durch die extra großen Räder lässt sich der Wagen prima bewegen und zum Abstellen hat man sogar an in den Boden versenkbare Standfüße gedacht. So bekommt der Schlauchwagen prima Halt und kann auch nicht wegrollen.

Möchte man nach getaner Arbeit den Schlauch wieder ordentlich aufrollen, ist dies mit der ergonomischen und klappbaren Handkurbel im Nu erledigt.

Alles in allem ist solch ein Gartenschlauchwagen eine tolle Sache. Knicke im Schlauch gehören der Vergangenheit an und vor allem das Ab- und Aufrollen des Schlauches ist damit ohne großen Zeit- und Nervenaufwand möglich – eine echt prima Alternative, die in keinem Garten fehlen sollte!!!

Balkonkasten Aqua-Flor mit Bewässerung…

*Werbung*    Unsere Ferienwohnung hat einen großen Balkon, den wir immer schön bepflanzen, denn schließlich möchten wir ja, dass sich unsere Gäste wohlfühlen. Je nach dem wie lange die Gäste bleiben leiden die Blumen im Sommer jedoch arg, denn nur in den seltensten Fällen werden sie in dieser Zeit ausreichend mit Wasser versorgt. Immer wieder muss man daher zwischendurch neue Pflanzen einsetzen – und das ist auf die Dauer nicht nur recht kostspielig, sondern auch lästig. Also haben wir uns überlegt wie wir dieses Problem lösen können. Im Onlineshop von „Mauk-Gartenwelt“ sind wir dann durch Zufall auf den Blumenkasten Aqua Flor mit Bewässerung gestoßen – und der ist eine echt prima Alternative.

Mit diesem Blumenkasten haben wir die ideale Lösung gefunden, denn durch das integrierte Langzeitbewässerungssystem bleiben die Pflanzen von nun an nicht mehr durstig. Der Blumenkasten ist so aufgebaut, dass im unteren Teil genügend Platz für einen entsprechenden Wasservorrat ist. In dieser abgetrennten Ebene befinden sich sogenannte zylindrische Öffnungen, wodurch die Pflanzen sich den Wasservorrat anschließend ziehen können. Anhand des ebenso integrierten Wasserstandsanzeigers kann man sofort sehen wenn der Vorrat zu Ende geht.

     

Eigentlich schade, dass wir nicht eher mal nach einer Lösung geschaut haben – dabei können manche Dinge so einfach sein. 🙂 Diese Blumenkästen sind für Ferienwohnungen auf jeden Fall ideal geeignet – oder aber für diejenigen, die eben nicht jeden Tag zu Hause sind. Die Kästen werden sogar in unterschiedlichen Größen und Farben angeboten. Bei Mauk-Gartenwelt gibt es aber noch viele andere tolle Blumenkästen – ob modern, rustikal, oder eher im Landhausstil – für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Das Sortiment bietet insgesamt eine große Auswahl unterschiedlichster Produkte für Haus und Gartenwelt. Schaut doch mal rein – es lohnt sich!

Pemora Bistrostuhl KIR

*Werbung*  Im Pemora Onlineshop findet man echt tolle Produkte. Für unsere Ferienwohnung haben wir dort diesen hübschen, modernen Bistrostuhl KIR bestellt. Es gibt ihn in unterschiedlichen Farben – und weil wir gerne bunte Farben mögen, haben wir uns für diese fröhliche Farbkombination entschieden.

                     

Das Gestell ist aus poliertem Aluminium und somit ist der Stuhl vom Gewicht her auch super leicht. Sowohl Sitzfläche als auch die Rückenlehne wurden in einem Stück aus geflochtenem, reißfestem Neoprofil-Material hergestellt.

   

Das sieht optisch nicht nur sehr schön aus, sondern ist auch sehr bequem. Da das Material wasserabweisend und schnelltrocknend ist, können die Stühle auch problemlos im Außenbereich genutzt werden. Man sieht sie übrigens auch schon mal in Eisdielen oder Straßencafés. Besonders praktisch finde ich, dass man die Stühle ineinander stapeln kann – dadurch nehmen sie fast keinen Platz weg und lassen sich prima auch – wie bei uns – auf einem Balkon verstauen.   Ihr solltet auch mal bei Pemora reinschauen, denn dort findet man eine Vielzahl unterschiedlicher Stühle, Barhocker, Tische und vielerlei mehr – und das sowohl für den Innen-, als auch für den Außenbereich. Oftmals kann man sich die jeweiligen Materialien, Holzarten oder bspw. Farbkombinationen der unterschiedlichen Produkte ganz nach Geschmack selbst zusammenstellen. Die Qualität ist TOP – und das Preis-Leistungsverhältnis kann sich durchaus sehen lassen.

IKRA Benzinrasenmäher IBRM 1448E TL

*Werbung*   Es ist schon eine Weile her, als ich zuletzt über IKRA auf meinem Blog berichtet habe. Der ein oder andere von euch kennt den Namen vielleicht schon – IKRA ist Hersteller hochwertiger Akku-, Elektro-, und Benzin-Gartengeräte – und das seit bereits über 40 Jahren. Von Grasscheren, Laubbläsern, Kettensägen, bis hin zu Rasenmähern, bietet das Sortiment eine vielfältige Auswahl an qualitativ hochwertigen Gartengeräten. Wir haben ein relativ großes Grundstück mit viel Rasenfläche – und der 3 in 1 Benzin-Rasenmäher IBRM 1448E TL (Artikel-Nr.: 77006300-TL-1) schien uns dafür genau richtig.

Dieser Rasenmäher hat original italienischer Power unter der Haube, 🙂 dank des leistungsstarken 4-Takt-OHV-Motors „powered by Tonino Lamborghini“ – und durch die OHV-Technologie hat er trotzdem noch einen geringen Benzinverbrauch – genial, oder? Er ist für große Rasenflächen prima geeignet und kann auch bei höherem Graswuchs noch problemlos eingesetzt werden. Die Schnitthöhe lässt sich von 35 – 70 mm 7-fach verstellen – und durch die extragroße Schnittbreite von 46 cm ist man quasi im Nu fertig.

   

Anders als bei vielen anderen Rasenmähern kann man diesen zusätzlich sogar mit Elektrostart starten – also ganz einfach per Knopfdruck. Viele von euch kennen das mit dem manuellen Start sicher – man zieht und zieht an dem Starterseil und es tut einem der Arm schon weh, bevor man angefangen hat zu Mähen. Der Elektrostart ist da eine super praktische Alternative!

Durch den praktischen Selbstantrieb benötigt man kaum Kraft, denn der Mäher fährt – nicht zuletzt auch wegen der hinteren, doppelt kugelgelagerten Leichtlaufräder – fast von allein über die Wiese. Der sogenannte Führungsholm ist ergonomisch geformt und die Griffe daran haben eine rutschfeste Beschichtung. Das Lenken wird dadurch wesentlich einfacher, weil man beim Fahren nicht abrutschen kann.

    

Das Gras wird im aushängbaren Textilfangsack gesammelt, welcher ein Fassungsvolumen von ca. 60l hat. Da der Rasenmäher aber auch über einen Heckauswurf verfügt, kann man ihn durchaus auch ohne Grasfangbehälter verwenden. Besonders erwähnen möchte ich jedoch noch die zusätzliche Mulchfunktion, denn Mulchen macht separates Düngen oftmals überflüssig. Ist der Rasen fertig gemäht, sollte man den Mäher an und ab gründlich reinigen. Speziell hierfür wurde am Rasenmäher ein Wasseranschluss integriert. Man schließt einfach den Gartenschlauch daran an, dreht das Wasser auf – und schon kann´s losgehen. Das ist einfach und super praktisch!

Normalerweise nimmt so ein Gartengerät eine Menge Platz weg, aber auch hier hat IKRA eine prima Lösung gefunden. Dadurch, dass der Führungsholm klappbar ist, lässt sich der Rasenmäher platzsparend abstellen.

Das Stahlgehäuse des Rasenmähers ist pulverbeschichtet und somit besonders witterungsfest. Die besten Voraussetzungen um jahrelang Freude daran zu haben. Bei all dem was der „IKRA Benzinrasenmäher IBRM 1448E TL“ so alles kann ist der Preis von 439,90 € absolut gerechtfertigt. Wir haben nun schon einige Produkte von IKRA und sind absolut zufrieden damit. Sie haben einen hohen Qualitätsstandard und eine überdurchschnittliche Langlebigkeit der Produkte. Die normale Herstellergarantie beträgt wie überall auch hier 2 Jahre, jedoch kann man diese optional auf 4 Jahre verlängern lassen. Bevor ich es vergesse – auch Ersatzteile für IKRA Gartengeräte kann man im Onlineshop bestellen. Ihr seht – der Service kann sich insgesamt mehr als sehen lassen.

Terrassen-Sichtschutzelement

*Werbung*   Vor einiger Zeit haben wir uns bereits bei Glasscheibe24 eine Glasabdeckung für unsere Theke anfertigen lassen. Jetzt bekamen wir die Möglichkeit ein weiteres Projekt fertigzustellen – und zwar ein Sichtschutzelement für unsere Terrasse aus braun-satiniertem VSG-Sicherheitsglas.

Verbundsicherheitsglas – auch VSG-Glas genannt – zeichnet sich durch eine besonders hohe Stabilität und Tragkraft aus, deshalb wird es vorwiegend für Glasgeländer, Glasbrücken, begehbare Verglasungen und ähnliches verwendet. Bei der Herstellung werden zwei Glasscheiben aneinander geklebt. Zwischen den Scheiben liegt eine dünne, vollkommen durchsichtige Folie, die die Scheiben fest miteinander verbindet und somit für verstärkte Stabilität sorgt – die Durchsicht des Glases wird dabei jedoch in keinster Weise beeinträchtigt. Geht dennoch mal eine Scheibe kaputt, dann fallen keine Glassplitter herunter, weil diese an der innenliegenden Folie kleben bleiben. Die Verletzungsgefahr ist also nahezu ausgeschlossen!

Das VSG Glas gibt es in unterschiedlichen Stärken – wir haben für das Sichtschutzelement 8 Millimeter starkes Glas gewählt. Um auch wirklichen Sichtschutz zu erzielen, haben wir den Sichtschutz aus satiniertem Glas – also aus sogenanntem Milchglas – fertigstellen lassen. Es lässt zwar genügend Licht durch, aber eben keinen unerwünschten Durchblick – und somit schafft man sich ein wenig vertrauliche Atmosphäre. Für die Befestigung fanden wir diese Glashalter, inklusive Abstandshalter aus Gummi, ganz passend.

     

Sie haben eine halbrunde Form und sind aus hochwertigem, poliertem Edelstahl. Überall dort wo Glasscheiben senkrecht montiert werden sollen, werden diese Halter eingesetzt. Zuerst haben wir neue Edelstahl-Pfosten gesetzt, woran anschließend die Glashalter befestigt wurden.

             

Die Scheibe wird bei der Befestigung quasi beidseitig darin eingespannt – das ist einfach und völlig unkompliziert!

     

Mit wenig Aufwand haben wir die einzelnen Glasscheiben mit den entsprechenden Verbindungselementen im Nu zu einem wunderbaren Sichtschutz aufgebaut. Zum Schluss wurde noch das Edelstahlgeländer als Abschluss angebracht, was zusätzlich noch mehr Sicherheit bietet. Die Terrasse ist dadurch optisch zu einem wunderschönen Blickfang geworden. So lässt es sich draußen genießen! 🙂    

  

Wieder einmal sind wir mit Produkt und Service von Glasscheibe24 rundum zufrieden – von der Herstellung, über den Kundenservice, bis hin zum Preis stimmt einfach das Gesamtpaket. Schaut doch auch mal auf die Homepage – ihr werdet sehen, es gibt viele Möglichkeiten etwas Tolles aus Glas zu zaubern. 🙂

CMD Außenwandleuchte Aqua Legendo

*Werbung*   Nachdem nun kürzlich unsere Fassade gestrichen wurde, haben wir in einem die Außenbeleuchtung erneuert. Bei Forhouse im Onlineshop haben wir diese tolle Außenwandleuchte (Art.Nr.: 62/BM) entdeckt, die uns sofort auf den ersten Blick gefallen hat.

    

Das Material ist aus verzinktem, pulverbeschichtetem Stahlblech und die viereckige Form ist mal etwas ganz anderes. Insgesamt ist die Leuchte 28 x28 cm groß und 9,5 cm tief – optisch ein echter Blickfang.

Das tolle an diesem Produkt ist, dass man zwischen mehreren Ausführungen wählen kann. So kann man beispielsweise die Leuchte mit aufgeklebter Hausnummer bestellen, oder so wie wir – mit integriertem Bewegungsmelder. Der Bewegungsmelder ist total praktisch, denn so kann man im Dunkeln schnell erkennen wenn jemand auf der Terrasse rumläuft. Aber auch wenn man Haustiere hat, kann so ein Bewegungsmelder sehr praktisch sein. In der Vergangenheit kam es immer mal wieder vor, dass unsere Katzen unbemerkt vor der Tür saßen. Nun geht immer automatisch das Licht an wenn Bewegung vor der Tür ist – die Tiere müssen nicht mehr ewig dort sitzen bleiben bis man sie bemerkt – und gleichzeitig werden so auch ungebetene Gäste verschreckt.

    

Was den Farbton betrifft, haben wir uns für anthrazit entschieden, weil es zeitlos ist und perfekt zum Haus passt. Auf Wunsch kann diese Außenwandleuchte jedoch in jeder beliebigen Farbe bestellt bzw. geliefert werden. Das ist doch genial, oder?

Das Sortiment bei „forhouse“ ist wirklich vielfältig – von Leuchten für den Innen- oder Außenbereich, über Haushaltswaren, bis hin zu Briefkästen und Zeitungsrollen gibt es allerhand attraktive Produktangebote. Es lohnt sich in jedem Fall mal reinzuschauen. 🙂

Automatik-Schlauchtrommel inkl. 30 m Gewebe-Schlauch

*Werbung*   Wenn man ein großes Grundstück mit vielen Pflanzen hat, dann muss man sich das Gießen so einfach wie möglich machen. Eine Schlauchtrommel ist dabei eine sehr große Hilfe. Wer schon mal danach geschaut hat der weiß jedoch, dass diese meist – warum auch immer – in kunterbunten Farben angeboten werden, die man ungern an der Hauswand sehen möchte. Die YERD Automatik-Schlauchtrommel von Fischer-Lahr (Art.Nr.: 700ZW22-30) ist grau-schwarz und somit vom Design her sehr schlicht und neutral gehalten.

        

Diese Schlauchtrommel ist echt praktisch, denn der komplette Schlauch verschwindet darin – dadurch sieht es immer ordentlich aus – und trotzdem ist er jederzeit griffbereit. Im Lieferumfang ist eine praktische 180° schwenkbare Wandhalterung inklusive Montagematerial inbegriffen. Wer möchte kann die Trommel dank des Tragegriffes auch mobil nutzen.

Zieht man den Schlauch ein Stück raus, dann rastet er ein sobald die Spannung nachlässt. So kann man ganz entspannt gießen, ohne dass der Schlauch wieder einrollt. Durch einen kurzen Zug am Schlauch wird die Sperre wieder gelöst und dank Einzugsautomatik mit integrierter Schlauchführung dieser wieder ordentlich aufgewickelt –und das ganz ohne lästiges Kurbeln, oder aufwickeln per Hand. Besonders toll finde ich den integrierten Nachspann-Mechanismus, wodurch die Trommel quasi wartungsfrei ist. Sollte der Schlauch sich irgendwann mal nicht mehr richtig einziehen, dann kann man mit der verdeckt angebrachten Kurbel die Zugfeder problemlos wieder Nachspannen. Das ist schon richtig gut durchdacht!

Der Wasserananschluss sowie eine verstellbare Spritze sind bei den Prowake Automatik Schlauchtrommeln bereits enthalten. Man kann also sofort im heimischen Garten loslegen. Allerdings können alternativ auch Brausen oder ähnliches von Gardena angeschlossen werden, denn die Anschlüsse sind kompatibel. Die Qualität der Schlauchtrommel ist echt hochwertig und sie ist super einfach in der Handhabung. Momentan ist sie bei „Fischer-Lahr“ sogar von 82,80 € auf 69,90 € reduziert. Hier könnt ihr euch mal einen aktuellen Preisvergleich für  YERD 30m Schlauchtrommel anschauen:

Wir finden die Schlauchtrommel toll und sind total zufrieden damit. Das einzige, das es – wenn überhaupt – zu bemängeln gäbe, das ist die Bedienungsanleitung, denn die gibt es offensichtlich nur in englischer Sprache. Für uns war das nicht wirklich wichtig, da die Handhabung quasi selbsterklärend ist – und wären doch Rückfragen aufgetaucht, dann hätten wir kurzerhand den Kundensupport kontaktiert. 🙂

Kräuterschilder mit Spieß

*Werbung*    Durch Zufall habe ich kürzlich diese wunderschönen Emaille-Kräuterschilder entdeckt, die nicht nur hübsch aussehen, sondern auch noch einen wunderbaren Überblick im Garten verschaffen.

        

Es gibt diese ovalen Kräuterschilder in unglaublich vielen Ausführen – von den „normalen“ Kräutern wie Petersilie, Schnittlauch, Dill oder Minze, bis hin zu etwas außergewöhnlicheren Sorten wie bspw. Pimpinelle, Honigmelonen-Salbe, Ananas-Salbei und vielerlei mehr – hat das Sortiment eine riesige Auswahl zu bieten.

    

Aber nicht nur in der Sortenvielfalt, sondern auch in Größe und Spießlänge gibt es verschiedene Möglichkeiten – eben passend für jede Gelegenheit. 🙂 Damit die größeren Schilder –von 30cm bis 50cm besseren Halt haben, wurden die Metallspieße zusätzlich noch mit einem Erdanker ausgerüstet. Auch von der Pflege her sind die Schilder sehr pflegeleicht – das Metall ist witterungsbeständig und deshalb können die Kräuterschilder sowohl Sommer wie Winter im Garten stehen bleiben. Es reicht völlig aus wenn man die Oberfläche hin und wieder mal mit ein wenig Glasreiniger säubert, dann sollte man lange Spaß daran haben.

Besonders toll finde ich jedoch, dass es sogar Blankoschilder zum selbstbeschriften gibt. So kann man mit seiner eigenen Handschrift diesem Schild eine ganz persönliche Note geben und diese dann individuell einsetzen – vielleicht sogar im Haus für verschiedene Zimmerpflanzen, oder mit einem netten persönlichen Gruß einem Geschenk beifügen. Also Leute, falls ihr auch einen kleinen Kräutergarten habt, oder auf der Suche nach einer hübschen Geschenkidee seit, dann wären diese Schilder doch sicherlich eine prima Idee. 🙂

Gartenartikel von „MaxGarten“

*Werbung*   Wer lange Spaß an seinen Gartengeräten bzw. Gartenartikeln haben möchte, der sollte ein wenig auf Qualität achten. Was nützen günstige Gartenwerkzeuge, wenn sie letztendlich nur einen Sommer überleben? Wenn ich mir dann jedes Jahr wieder neue Sachen kaufen muss, ist es letztendlich teurer als wenn man einmal etwas mehr Geld ausgibt und sich direkt was Vernünftiges kauft.

Bei MaxGarten bspw. bekommt man super Produkte in einer TOP Qualität. Wir haben ein paar Artikel aus dem Produktsortiment ausprobiert – und sind schlichtweg begeistert. Zum einen diesen genialen Gießstab, incl. 2 Aufsätzen (Artikel Nr. SW10191).

                

Nicht nur optisch, sondern durchaus auch in der Handhabung, kann man die massive Qualität dieser Handbrause spüren. Das Material ist aus robustem, vernickeltem Messing in Premium-Qualität – ich bin sicher, dass wir viele Jahre Spaß daran haben werden. Das Griffstück ist ergonomisch geformt und liegt super in der Hand. Im Set sind zwei unterschiedliche Brauseköpfe enthalten, die sich im Nu auswechseln lassen und mit dem Schieberegler kann man während dem Gießen wunderbar und ganz unproblematisch die gewünschte Wassermenge regulieren. Ein wirklich tolles Teil!  Das Beste jedoch ist, dass Sie mit den Stecksystemen von Gardena kompatibel ist.

Auch diese kleine Gartenschere Artikel Nr. SW10195) – geschmiedet aus Spezialstahl – ist mit „Billigprodukten“ in keinster Weise vergleichbar. Ohne viel Kraftaufwand schneidet sie selbst dickere Äste problemlos. Ein kleiner handlicher Helfer, den man für alle möglichen kleineren Schnittarbeiten prima verwenden kann.

Absolut genial finde ich jedoch diese tolle Multifunktionsbrause (Artikel Nr. SW10250)mit Einhandbedienung, bei der sich 10 unterschiedliche Sprühmöglichkeiten einstellen lassen.

 So kann man je nach Bedarf immer den passenden Sprühstrahl wählen. Auch hierbei sieht man wieder den riesen Unterschied in der Qualität, denn sowohl das Gehäuse dieser Handbrause, als auch Griff und Bedienhebel sind aus hochwertigem Metall. Hinzu kommt, dass der – auch hier wieder – ergonomische Griff sogar mit rutschfestem Kunststoff überzogen ist. Genau wie beim Gießstab, lässt sich die Wassermenge individuell einstellen. Dank des einfachen Steckaufsatzes ist die Brause mit allen üblichen Marktsystemen kompatibel und ruck zuck einsatzbereit. Genial 🙂

Natürlich bekommt man bei MaxGarten auch die passenden Schläuche – sogar als Komlett-Set. Bei dem „Komplett Set TURBO TECH“ bspw. handelt es sich um einen 6-lagigen, sehr flexiblen Wasserschlauch mit Algen- und UV-Schutz, inklusive Kupplung und Stecker.

   

Dadurch, dass der Schlauch mit dem Anti Torsion System ausgestattet ist, kann er weder verknoten noch verdrehen – und ich glaube jeder von euch kennt das, wenn der Schlauch seine eigenen Wege geht und man schlussendlich versucht ihn wieder in den Griff zu bekommen. 🙂 Das hier ist dagegen schon eine tolle Sache. Auch bei der Verarbeitung hat man sich richtig Gedanken gemacht. Die Endstücke bzw. Hülsen sind fest am Schlauch verpresst – wodurch eine lange Haltbarkeit und eine zuverlässige Dichtigkeit gewährleistet wird.  Besonders erwähnen möchte ich noch, dass das Material nicht wie so oft aus PVC ist, sondern die Schläuche aus hochwertigem Gummi hergestellt werden – nicht zuletzt deshalb gibt MaxGarten gut und gerne 20 Jahre Garantie darauf. Das macht man nur, wenn man von der Qualität überzeugt ist. Und damit der Schlauch auch immer griffbereit ist, sollte man passend dazu diesen praktischen SchlauchhalterbOy“ (Artikel Nr. SW10241) nehmen, der mit einer immensen Tragkraft bis zu 40m Schlauch aushält. So kann man den Schlauch immer nach Bedarf abwickeln und anschießend wieder schnell und ordentlich aufhängen – ganz ohne lästiges Wirrwarr. Man bekommt den Schlauchhalter in unterschiedlichen Farben – und ganz gleich ob man ihn wie wir in der Garage aufhängt, oder doch lieber draußen, er ist so oder so sehr nützlich und auch noch nett anzuschauen 🙂

Wir sind absolut begeistert und sicherlich werden wir noch öfter über MaxGarten berichten. Ganz im ernst Leute – ihr solltet euch auch die Produkte mal anschauen – ihr werdet es nicht bereuen! Ob Gartengeräte, Bewässerungssysteme, Schlauchkupplungen und Stecker jeglicher Art – die Qualität ist TOP und das Preis-Leistungsverhältnis völlig in Ordnung.

Spielwaren, Gartenmöbel, Sportartikel und mehr findet man im Gongoll-Onlineshop…

*Werbung*   Dem ein oder anderen von euch ist „Gongoll“ sicher bereits als Freizeit-Fachmarkt geläufig, denn man findet diese Fachmärkte mittlerweile in Solingen, Nähe: Hilden, Haan, Düsseldorf, Wuppertal und auch in Dormagen. Für diejenigen, die aber nicht in der näheren Umgebung wohnen, ist deren Onlineshop eine prima Alternative. Das Sortiment bietet eine große Vielfalt an Freizeitartikeln – wie Grillgeräte, Campingbedarf, Sportartikel, Spielwaren und vieles mehr. Die Schnäppchenjäger unter euch sollten hier auf jeden Fall mal einen Blick rein werfen, denn viele Produkte werden zu einem TOP-Preis angeboten. Passend zur Saison wurde dieses Zohac Trampolin bspw. von 249,99 Euro auf  139,99 Euro reduziert – der Wahnsinn, oder?

    

Gerade jetzt wo das Wetter schöner wird und die Kinder unbedingt wieder draußen spielen möchten, ist mit solch einem Trampolin der Spaß garantiert. Mit einem Durchmesser von 245 cm können die Kinder nacheinander darauf rumhüpfen und Spaß haben. Mit der dazugehörigen Einstiegsleiter können sie problemlos raufklettern – und dank des Sicherheitsnetzes brauchen sie  keine Angst haben herunter zu fallen. Ein wirklich tolles Spielgerät für wenig Geld und große Freude, das in keinem Garten fehlen sollte! 🙂

Aber auch wunderschöne, stilvolle Gartenmöbel findet man im Gongoll-Onlineshop – so wie bspw. dieser hübsche Ausziehtisch „Nassau“, aus der SIENA GARDEN Serie, der optisch ein richtiger Hingucker auf unserer Terrasse ist.

Der Tisch ist aus witterungsbeständigem Eukalyptusholz und kann auf Wunsch sogar von 120 cm auf 170 cm vergrößert werden. Das ist vor allem dann sehr praktisch, wenn unverhofft Besuch vor der Tür steht, denn dann muss man nicht noch mit einem Beistelltisch anfangen Platz zu schaffen. 🙂 Wir sind absolut begeistert und werden sicher immer mal wieder bei Gongoll reinschauen!

EMSA MY CITY GARDEN Pflanztöpfe

*Werbung*   Die Pflanzzeit hat begonnen und deshalb war ich auch absolut begeistert, als ich kürzlich an dem EMSA MY CITY GARDEN PRODUKTTEST teilnehmen durfte. Die Pflanztöpfe durfte ich mir sogar in meiner Wunschfarbe aussuchen. Im Testpaket enthalten waren die City Blumentöpfe inklusive Untersetzer, ein City Hängetopf, Rankgitter sowie sogenannte Pflanzklammern und -schlaufen zum befestigen der Pflanzen.

Die Töpfe sind aus hochwertigem Kunststoff und absolut formstabil und witterungsbeständig. Optisch sind sie wirklich schön anzusehen, und der kleine pinkfarbene Hängetopf bringt farblich schon ein wenig Frühling auf die Terrasse.

    

Nachdem die eisigen Nächte vorbei waren ging es dann ans bepflanzen. Je nach dem wie groß die Pflanzen bereits sind, bzw. werden sollen, kann man wunderbar die Rankgitter einsetzen. Für zusätzlichen Halt und als Schutz vorm Abknicken, können die Pflanzen mit den entsprechenden Klammern bzw. Schlaufen befestigt werden. Das ist super einfach und sieht auch noch schön aus. Rundherum sind die EMSA Pflanztöpfe eine tolle Sache – ich bin absolut begeistert.

Rattan Kissenbox „Modena“

*Werbung*   Zum drittenmal innerhalb kurzer Zeit bin ich nun bei „Beliani“ fündig geworden – und das soll schon was heißen 🙂 Zumindest zeigt es, dass ich die Produkte klasse finde und von deren Qualität überzeugt bin. Diesmal möchte ich euch auf diese tolle und vor allem nützliche Rattan Kissenbox „Modena“ (Art.-Nr. 31058-4788) aufmerksam machen.

Kissenbox Modena

Bislang habe ich die Gartenstuhl-Auflagen immer im Schrank verstaut, aber sie nehmen unglaublich viel Platz weg und sind nie in Reichweite – da wo man sie wirklich braucht. Diese tolle Kissentruhe ist absolut nützlich und praktisch zugleich. Man kann sie außen deponieren und hat die Auflagen somit immer direkt griffbereit.

Das Material ist aus sogenanntem Polyrattan Geflecht, welches speziell für Gartenmöbel entwickelt wurde und extrem belastbar ist. Die Kunststofffasern sind weitestgehend unempfindlich gegenüber Nässe und UV-Strahlen – somit kann die Truhe quasi das ganze Jahr draußen stehen. Der Deckel lässt sich dank eingebautem Gasstossdämpfer kinderleicht öffnen bzw. schließen. Damit auch wirklich nichts nass oder schmutzig wird, hat man eine Hülle mit Klettverschluss als Innenteil integriert, die bei Bedarf auch gewaschen werden kann – absolut gut durchdacht!

Innenhülle   Rattangeflecht

Es gibt diese Kissenbox in zwei unterschiedlichen Größen – jede wird in aufwändiger Handarbeit geflochten und ist somit einzigartig als Unikat. Sie ist nicht nur nützlich, sondern auch optisch ein echter Hingucker auf unserer Terrasse und ich denke wir werden lange Spaß daran haben. Schaut doch auch mal bei Beliani rein – das Sortiment hat einiges zu bieten – und die Qualität stimmt auch 🙂 Was will man mehr?

 

 

Hochlehner-Auflagen „Monte“

*Werbung*   Für unsere Gartenstühle haben wir nach neuen Polsterauflagen geschaut und dabei sind wir zunächst auf die Homepage der Firma Bodo-Albes gestoßen – ein Groß- und Einzelhandelsunternehmen, das seit Jahren in Duisburg ansässig ist. Hier dreht sich alles um Gartenmöbel, Polsterauflagen und vielerlei mehr. Diejenigen, die lieber ganz bequem im Internet bestellen, die finden in deren Onlineshop “Kissendepot“ eine riesige Auswahl an Polsterauflagen und Sitzkissen – für den Innen- und Außenbereich. Wir haben uns dort diese hübschen Hochlehner-Auflagen „Monte 90385-310“ von Sun Garden bestellt (Artikelnummer: 274271).

Hochlehner-Auflagen

Diese Sitzkissen sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch zweckmäßig. Besonders toll finde ich, dass man diese Auflagen als Wendekissen verwenden kann. Auf einer Seite sind sie rot-grau-terracotta-orange kariert und auf der anderen Seite uni terracotta. So kann man die Polster immer nach Lust und Laune auflegen.

uni

Für die Befestigung wurde ein Halteband angebracht, dass sich individuell verstellen lässt. Zusätzlich sind an den Seiten noch Bindebänder, die den Auflagen sicheren Halt geben. Ganze 8cm dick sind die Sitzkissen und super bequem – nicht zuletzt durch die zusätzlichen Kopfpolster, die förmlich zum entspannen einladen.

 Kopfpolster      Halteband

Ich muss gestehen – der Preis von 29,99 € hat mich ein wenig überrascht, denn Polsterauflagen in dieser Qualität habe ich schon deutlich teurer gesehen. Wir sind begeistert – sowohl von der Qualität, als auch vom Preis-Leistungsverhältnis – und das waren sicher nicht unsere letzten Sitzkissen aus dem „Kissendepot-Onlineshop“!

IKRA Gartengeräte

*Werbung*   Nachdem ich im Frühjahr hier auf meinem Blog bereits über IRKA-Produkte berichtet habe – und wir damit absolut zufrieden sind – haben wir uns erneut für zwei Gartenhelfer dieser Marke entschieden. Zum einen das 2 in 1 Gerät ITHK 800.

THK800

Heckenscherenaufsatz

Hecken, Büsche und Sträucher schneiden – ganz ohne Leiter oder Gerüst – das wird hiermit zu einem Kinderspiel. Der Schultergurt sorgt für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und der Zuatzhandgriff erleichtert die Handhabung immens. Durch den praktischen Teleskopstiel kann man wunderbar ganz unproblematisch auch in 3m Höhe arbeiten und mit der Schnittlänge von 41cm ist die Hecke im nu wieder schön. Und mit dem ebenfalls dazugehörigen Kettensägenaufsatz lassen sich zusätzlich prima Äste schneiden.

Kettensägenaufsatz

Nicht nur im Herbst, wenn die Blätter von den Bäumen fallen, ist der Elektro-Laubsauger IKRA IBV 2800 E ein sehr nützlicher Helfer, denn insgesamt kann man mit den 3 nützlichen Funktionen blasen, saugen und häckseln.

Elektro-Laubsauger „ikraBV 2800E“

Elektro-Laubsauger

Der leistungsstarke 2800W-Motor erreicht eine Blasgeschwindigkeit von bis zu 275 km/h – und das ist schon ganz ordentlich. Man kann bspw. zunächst Ecken oder andere schwer zugängliche Stellen vom Schmutz ausblasen und diesen dann anschließend ganz bequem aufsaugen. Mit der Häckselfunktion wird das Laub dann kleingemacht und auf ein Minimum reduziert. Das Ganze landet dann im Fangsack, der ein Fassungsvermögen von 45 Liter hat. Auch bei diesem Gerät hat IKRA darauf geachtet, dass die Handhabung möglichst einfach ist. So lässt sich das Teleskoprohr optimal an die Körpergröße anpassen – und auch hier sorgt ein Schultertragegurt für bequemes Arbeiten. Insgesamt sind die Gartengeräte von IKRA bedienerfreundlich, praktisch in der Handhabung und von guter Qualität – der Preis stimmt auch! Also, was will man mehr?

Treppengeländer „Steel 30“ von „Fontanot“

*Werbung*   Für den Aufgang unserer Terrasse haben wir uns online nach einem Treppengeländer umgeschaut und sind dabei auf den Fontanotshop gestoßen. Der italienische Treppenhersteller „Fontanot“ bietet vorgefertigte Treppen sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich an. Vorgefertigt bedeutet, dass es sich um komplette Bausätze für Heimwerker handelt, die mit ein bisschen Geschick schnell zu einem fertigen Treppengeländer werden. Ganz gleich ob man ein kleines, einfaches Treppengeländer bspw. für den Balkon sucht, oder gar ein Geländer für eine Spindeltreppe – Fontanot bietet individuelle komplette Bausätze an, die problemlos in Eigenbau eingesetzt werden können. Wir haben dort das Modell “Steel-30“ entdeckt – ein Stahlgeländer, das für Treppen und Balkone geeignet ist, und dessen Design sehr modern aber dennoch schlicht wirkt.

Treppengeländer-Steel-30

Der Bausatz für das Produkt Steel 30 enthält 150cm lange Module sowie die entsprechenden Verbindungselemente. Bei dem Geländer hat man die Möglichkeit es entweder seitlich, oder auf dem Fußboden zu befestigen – demnach wählt man natürlich dann auch das jeweilige Befestigungsmaterial. Je nach baulicher Gegebenheit hat man zusätzlich die Möglichkeit einen sogenannten Wandhandlauf dazu zu bestellen. So ist man gleichermaßen flexibel in Planung und Ausführung. Auf Wunsch kann man auch noch eine stoßfeste Schutzplatte aus Plexiglas mit bestellen. Diese bietet zusätzlich Sicherheit, damit vorhandene Kinder das Geländer nicht überklettert können – eine prima Idee wie ich finde! Mit der beigefügten Montageanleitung ist der Zusammenbau überhaupt kein Problem Preislich liegt der Basis-Bausatz bei ca. 150 Euro – ein super Preis, für ein durchaus qualitativ hochwertiges Produkt – und das beste, der Versand nach Deutschland ist auch kostenlos!

Steel-30

Wenn Ihr handwerklich ein wenig begabt seit und teure Handwerkerkosten sparen wollt, dann sind für euer nächstes Do-It-Yourself-Projekt die Treppenbausätze von Fontanot sicherlich eine prima Alternative. Man stellt die notwendigen Module Schritt für Schritt zusammen – nach Stil, Höhe, Ausrichtung usw. Die Ware ist ab Lager innerhalb paar Tagen lieferbar und mit der detaillierten Montageanleitung kann nichts schief gehen. Man muss nicht wochenlang – wie bei Maßanfertigung – auf sein Produkt warten, sondern es kann direkt losgehen! Wir haben es versucht und sind begeistert 🙂

 

Aluminium Gartentisch „Catania“

*Werbung*   Es ist noch gar nicht lange her, dass ich hier auf meinem Blog von „Beliani“ geschwärmt habe – und nun habe ich dort diesen tollen Aluminium Gartentisch „Catania“ Art.-Nr.: 30356-5439) bestellt. Ein richtiger Blickfang auf unserer Terrasse 🙂

german_src_saved_saved_id_5439_picid_37477_x_556_nochange_1_maxy_450_image

Aluminium Gartentisch Cantania

Das Gestell ist aus pulverbeschichtetem, wetterfestem Aluminium und absolut rostfrei. Man kann ihn also ganzjährig bei Wind und Wetter draußen stehen lassen und hat keinerlei Arbeit damit – das ist doch genial, oder? Vom Design her ist der Tisch eher schlicht gehalten, aber dennoch modern. Die kratzfeste Glasplatte gibt dem Gesamtbild ein elegantes Aussehen und prima zu reinigen ist sie auch. Statt ursprünglich 260 € (UVP) wird er bei „Beliani“ für sage und schreibe 199 € angeboten – ein echtes Schnäppchen. Ich kann jedem empfehlen mal dort auf Schnäppchen-Suche zu gehen – es lohnt sich ganz bestimmt.

Sonnensegel – von „Sonnenmax“

*Werbung*    Nachdem ich erst vor ein paar Tagen hier über ein wirklich tolles Paravent von Sonnenmax berichtet habe, haben wir uns kurzerhand auch noch für ein Sonnensegel entschieden – denn nicht nur die Qualität, sondern rundherum das Preis-Leistungsverhältnis hat uns bei diesem Online-Shop absolut überzeugt.

Sonnensegel gibt es in verschiedenen Materialien und Formen – je nach Einsatzbereich kann man sich so das am besten geeignetste Produkt aussuchen. Wir haben uns ganz bewusst für das Sonnensegel Viereck Gross aus offenem Gewebe entschieden. Der Vorteil bei diesem Material ist, dass es zwar leichten Regen abhält, aber bei starken Regengüssen läuft das Wasser durch und somit können keine größeren Wasseransammlungen obendrauf entstehen. Das offene Schattierungsgewebe hält 85 Prozent der UV-Strahlen fern, ist gegen Hitze und Kälte resistent – und sozusagen für den Einsatz das ganze Jahr durch gedacht.

Sonnensegel Gewebe Sonnensegel Weizen

Die Montage ist super einfach und ruck zuck erledigt – zumal das benötigte Material gleich als Zubehör mitgeliefert wird. Ein paar Wandhaken befestigen, die Metallstangen fixieren, anschließend nur die Ösen einhängen – alles spannen – fertig!

Metallstange Oesen

Mit wenigen Handgriffen hat man im Nu einen herrlichen Schutz gegen Sonneneinstrahlung und leichtem Regen. Dennoch lässt das offene Gewebe noch genügend Licht durch und alles in allem sieht das Sonnensegel auch noch wirklich toll aus. Egal ob man damit eine Terrasse, Poolanlagen oder Carports überdachen möchte – mit diesem Sonnensegel schafft man ein außergewöhnliches Ambiente.

Sonnensegel

Sonnensegel Viereck gross

Unser Segel ist 4x5m groß und kostet inklusive allerlei Zubehör gerade mal 119,90 € – das ist wirklich nicht viel – zumal die Qualität TOP ist und sich mehr als sehen lassen kann. Falls ihr auch auf der Suche nach hochwertigem und dennoch preisgünstigem Sonnenschutz seid, dann kann ich euch „Sonnenmax“ wärmstens empfehlen!!!

 

„Sonnenmax“ – der Spezialist für den perfekten Sonnenschutz

*Werbung*   Der Sommer steht vor der Tür und somit beginnt die Zeit der Sonnenschutzsysteme, denn es geht doch nichts über ein windstilles schattiges Plätzchen zum Verweilen. Das Sortiment der Firma „Sonnenmax“ bietet die unterschiedlichsten Systeme für den perfekten Sonnenschutz an. Dazu zählen beispielsweise die komfortablen Seilspannmarkisen, die ideal für den Schutz auf Balkon und Terrasse geeignet sind und die sich je nach Wunsch ein- bzw. ausfahren lassen. Vergleichbar mit einer klassischen Markise, jedoch vom Preis her deutlich günstiger. Aber auch Sonnensegel sind eine ideale Lösung für die perfekte Beschattung – besonders toll finde ich die Idee mit den Camping Sonnensegeln, die man immer dann wenn man auf der Suche nach etwas Schatten ist, ruck zuck einsetzten kann. Eine weitere Alternative sind die altbekannten Paravents – auch Mobiler-Sichtschutz genannt – und genau für solch einen haben wir uns entschieden (Art.Nr.: 07-77-12-00).

Paravent-mobiler-Sichtschutz

Ein Paravent kann an vielen unterschiedlichen Orten eingesetzt werden – und genau das hat uns letztendlich überzeugt. Man kann sich die Elemente von der Größe und Farbe her so zusammenstellen wie man sie benötigt – wir haben 3 terracottafarbene Elemente gewählt, die man einzeln zusammenstecken kann – dazu ein zusätzliches Standrohr für den besseren Halt, sowie 2 feststehende Fußplatten für die Stabilisierung. Die entsprechenden Verbindungsclips sind bei der 3-Rahmen-Ausführung gleich mit dabei.

            Fußplatte-Sichtschutz                    Verbindungsteile

Der Rahmen ist aus rostfreiem, pulverbeschichtetem Aluminium und für die Bespannung der einzelnen Elemente hat man hochwertigen, schmutzabweisenden Polyesterstoff gewählt, der gleichzeitig auch die UV-Strahlen abhält. Falls nötig, kann man sogar die Bespannung ganz unproblematisch bei 40 Grad waschen. Genial, oder? Toll finde ich auch die Vielfalt des Zubehörs, denn es gibt sogar für die Befestigung Clips, die man entweder an der Wand oder sogar an Pflanzgefäßen befestigen kann. Aber es kommt noch besser, denn man könnte sogar Klapptische an die Rahmenelemente der Steckparavents anbringen, um zusätzliche Ablagefläche zu schaffen. Und die Fußplatten gibt es alternativ auch mit Rollen, denn so lässt sich das Paravent auf Wunsch einfach an Seite schieben. Das ist einfach genial und macht den Einsatz wirklich wahnsinnig flexibel. Ich bin schlichtweg begeistert!

Die Lieferzeit dauert nur 1 bis 2 Tage und das Preis-Leistungsverhältnis ist auch absolut stimmig. Also, schaut ruhig mal bei „Sonnenmax“ rein – es lohnt sich 🙂

Piccolino Kugelgrill von „Landmann“

*Werbung*   Im Casando-Onlineshop dreht sich alles um Bauen, Renovieren, Einrichten und Dekorieren. Wir haben uns dort diesen kleinen Kugelgrill „Piccolino“ (Art.-Nr.: 54030121) bestellt.

Tischgrill

Dieser kleine Kugelgrill ist eine tolle Sache, denn er sieht nicht nur auf dem Tisch schick aus, sondern ist auch ideal zum mitnehmen – bspw. für ein kleines Picknick. Im Lieferumfang sind sogar eine kleine Grillzange und ein Flaschenöffner enthalten – so hat man alle notwendigen Utensilien griffbereit. 🙂

Landmann Kugelgrill     Piccolino Kugelgrill

Es gibt diesen Grill in unterschiedlichen modernen Designs – und das derzeit zum Schnäppchenpreis von 30 Euro. Auch als Geschenkidee wäre dieser kleine Grill doch eine prima Idee, oder? 🙂

Gartengeräte der Marke „IKRA“

*Werbung*   Die Firma IKRA ist Hersteller unterschiedlicher Gartengeräte und die Produktpalette beinhaltet sowohl Geräte in den Bereichen Rasen- und Bodenpflege, Strauch- und Baumpflege, die entsprechende Schutzausrüstung und vielerlei mehr.

Wir haben uns von IKRA diese Gras und Strauchschere „GBS 9054 LI“ bestellt, mit der man kleinere Schnittarbeiten ruck zuck erledigt hat.

Gras und Strauchschere „GBS 9054 LI“

Man kann wunderbar neue Triebe damit stutzen, Sträucher und Rasenkanten schneiden oder aber – so wie wir – einem Strauch einen extravaganten Schnitt verpassen 🙂 Vor der Haustür haben wir einen Strauch, den wir in Form einer Spirale zurechtgeschnitten haben – und das war bislang eine echte Herausforderung. Mit dieser Strauchschere ist das jedoch ein Kinderspiel, denn dank Akkubetrieb – und einer Laufleistung von bis zu 2 Stunden – kann man ohne störendes Kabel viele kleinere Arbeiten schnell und akkurat erledigen.

IMG_2089      IMG_2090

Hinzu kommt, dass dieser kleine Helfer absolut handlich ist. Der Softgriff bietet zusätzlich einen absolut sicheren Halt. Die Messer sind super scharf und ermöglichen einen sauberen Schnitt. Muss man sie doch irgendwann einmal austauschen, dann ist das – dank des „Klick-Systems“ ruck zuck erledigt – und das ganz ohne zusätzliches Werkzeug. Verpackt ist das Produkt in einer super handlichen Tragetasche – immer griffbereit – mit solch kleinen Dingen kann man sich das Leben schon ganz schön leicht machen… 🙂

Ikra Gras- und Strauchschere    Gras- und Strauchschere

Zusätzlich haben wir aber noch diese IKRA Elektro-Kettensäge EKSN 2200-40WK mitbestellt (Artikel-Nr.: 71206200).

IKRA Elektro-Kettensäge EKSN 2200-40WK

Sicherlich macht es im Wald mehr Sinn eine Motor-Kettensäge zu benutzen, aber für zuhause ist diese Elektro-Kettensäge echt eine prima Alternative – und das ganz ohne stinkenden Benzingeruch. 🙂 Wir haben das gespaltene Holz im Hof gestapelt und sägen nach und nach immer einen gewissen Vorrat. Diese Kettensäge hat einen leistungsstarken Motor mit 2200 Watt und das Holz lässt sich – dank der Antivibrationstechnik ganz problemlos damit bearbeiten. Ein spezieller Krallenanschlag aus Metall sorgt dafür, dass das Holz beim Schneiden entsprechend fixiert wird – und natürlich bieten auch hier die sogenannte Auslauf- sowie Sicherheitskettenbremse sowie ein Sicherheitsschalter mit Sperre die notwendige Sicherheit. Das Markenschwert hat eine Länge von 40cm und die Chromkette ist mit einem Sicherheitsglied verarbeitet. Auch bei diesem Gerät kann die Kette ganz ohne entsprechendes Werkzeug gewechselt werden – eine tolle Sache!

Bislang kannten wir Produkte der Marke IKRA nicht, haben mit diesen zwei Geräten jedoch sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Qualität ist durchaus hochwertig und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt definitiv. Es spricht also nichts dagegen auch künftig diese Marke beim Kauf mit einzubeziehen, denn von IKRA gibt es noch viel mehr tolle Gartengeräte!

Pflanzkübel „Tutch“

*Werbung*   Der Frühling steht vor der Tür, die Vögel zwitschern und so langsam bekommen die ersten Pflanzen ihre Knospen. Schon bald können die Pflanzen umgetopft werden und die Suche nach geeigneten Töpfen beginnt… 

Beim Online-Shop http://www.schoene-gefaesse.de/ gibt es wunderschöne Pflanzgefäße sowohl für den Außenbereich, als auch für innen. Die riesige Auswahl an interessanten Formen, den unterschiedlichsten Größen und einer beachtlichen Farbauswahl lässt nicht nur das Herz eines Blumenfreundes schneller schlagen. 

Der richtige Topf spielt beim Bepflanzen eine große Rolle, denn es gibt so einiges was man dabei beachten sollte. Für den Außenbereich sollte man bspw. nach Gefäßen schauen, die eine sogenannte innenliegende Wärmeschutzverkleidung haben, denn nur dann sind die Pflanzen vor Hitze und Kälte gleichermaßen geschützt. Eine zusätzliche automatische Bewässerungsanlage ist sehr nützlich, denn sie zeigt genau an wann gegossen werden muss. Wer es sich besonders einfach machen möchte, der besorgt sich am besten noch die passenden Rollenuntersätze. So kann man bei Bedarf und ohne großen Aufwand die Kübel an Seite rollen – das ist praktisch, einfach und super bequem. 

Wir haben uns zwei Pflanzkübel aus der neuen „Tutch“-Serie bestellt. Bei dieser Serie handelt es sich um komplett neu entwickelte Produkte von Capi Europe – made in Holland.

Pflanzkübel Tutch

Das Material ist optisch vergleichbar mit Stein, jedoch vom Gewicht her deutlich leichter – und das besondere daran ist, dass es auch noch unzerbrechlich ist. Nicht umsonst bekommt man 10 Jahre Garantie darauf – und das sagt ja wohl alles! Auch möchte ich unbedingt erwähnen, dass die Produkte aus dieser Kollektion vollständig recycelt werden können – toll oder?

Viele dieser Kriterien haben uns von überzeugt und deshalb haben wir uns zum einen für diesen wunderbaren Tutch-Kübel“, im Format 54x52cm entschieden. Beim Farbton haben wir „camelbraun“ gewählt, denn diese Farbe konnten wir uns optisch am besten auf unserer Terrasse vorstellen. Die Form ist gerade und sehr schlicht gehalten, wirkt aber dennoch irgendwie extravagant.

Tutch-Kübel

Beim zweiten Produkt handelt es sich um den Kübel „Tutch-Bowl“ im Format 62x48cm, der durch seine rundliche Form sehr ins Auge fällt. Beide Pflanztöpfe harmonieren prima miteinander und bringen ein wohnliches Ambiente auf unsere Terrasse. Da diese Kübel absolut frostfrei und witterungsbeständig sind, können sie das ganze Jahr draußen stehen bleiben. 

Pflanzkübel Bowl

Das Grundmaterial dieser Gefäße ist aus Kunststoffgranulat, das in einem sogenannten Spritzguß-Rotationsverfahren hergestellt wurde. Das bedeutet, dass sie optisch kaum von Stein zu unterscheiden sind, aber die vergleichbar leichte Qualität des Materials trotzdem sehr hochwertig ist. Das Kunststoff-Material sorgt zudem dafür, dass die Gefäße extrem niedrig im Gewicht sind, was die Handhabung natürlich sehr einfach macht. Im Außenbereich muss jedoch beachtet werden, dass ein Loch im Boden eingebracht werden muss, damit das Wasser ablaufen kann. Wenn ich die Kübel im Frühjahr bepflanzt habe, dann werde ich euch hier noch nachträglich zeigen wie toll es aussieht auf unserer Terrasse 🙂

Diejenigen, die eher weniger Kreativ sind, können ganz unkompliziert ein paar Fotos an den Kundenservice senden und bekommen dann auf Wunsch anhand der Bilder konkrete Vorschläge passend zum Ambiente unterbreitet. 

 

Regentonne Eichenfass mit Ständer

*Werbung*   Im Online-Shop von Ondis24 hat man eine wunderbare Produktauswahl für Haus und Garten. Ob Möbel, Spielzeuge, Heimwerker-Produkte, Ordnungssysteme, Aufbewahrungsboxen und vielerlei mehr – hier findet man viele schöne und vor allem nützliche Produkte.

Wir haben bei „Ondis24“ diese herrliche Regentonne (Art.Nr.:4250627005872) entdeckt, die ein echter Hingucker ist.

Regentonne

Optisch sieht sie aus wie ein altes Eichenfass, doch die Regentonne ist nicht aus Holz, sondern aus lebensmittelechtem Kunststoff gefertigt. Die Holzimitation ist optisch allerdings kaum von einem Holzfass zu unterscheiden.

Die Tonne hat einen abnehmbaren Deckel und fasst 240 Liter Inhalt, ist aber auch noch in anderen Größen erhältlich. Zusätzlich ist ein Auslaufhahn sowie ein Untersatz bzw. Ständer im Lieferumfang enthalten, wodurch sich das Regenwasser deutlich einfacher entnehmen lässt.

      Sockel      Eichenfass

Wir hatten das große Glück, dass das Produkt von 299 € auf unglaubliche 179 € reduziert war – das sind satte 40% Ersparnis – ein echtes Schnäppchen also 🙂

Auch ihr solltet mal bei Ondis24 reinklicken –man findet alles was das Heimwerker-Herz begehrt und man kann ganz bequem von der Couch aus seine Auswahl treffen und muss nicht von Laden zu Laden hechten. Geliefert wird bis vor die Haustür – einfacher geht es nun wirklich nicht.

 

Sitzsack „Slope“ & „Rock“ – eine wunderbare Kombination…

*Werbung*    Unser Wohnraum ist zwar mit einer relativ großen Couch eingerichtet, aber immer dann, wenn viel Besuch kommt, dann Sitzen irgendwie alle wie „die Hühner auf der Leiter“ darauf. Aus diesem Grund wollten wir eine zusätzliche Sitzgelegenheit schaffen, die zum einen optisch das Gesamtbild auflockert und zum anderen zweckmäßig ist. Und genau die zwei Dinge konnten wir mit diesen wunderschönen Outdoor-Sitzsäcken Slope“ und Rock“ kombinieren.

Sicherlich wundert ihr euch nun, warum wir uns für Outdoor-Sitzsäcke entscheiden, wenn wir doch eine Sitzgelegenheit fürs Wohnzimmer suchen? Stimmt, aber unser Gedanke war, das Gute mit dem nützlichen zu verbinden und bei diesen wunderbaren Sitzsäcken haben wir all das, denn sie sind nicht nur super gemütlich, sondern auch noch aus wetterfesten Materialien hergestellt. So können wir sie bei jeder Gelegenheit im Außenbereich benutzen, oder aber als zusätzlichen „Hingucker“ in den Wohnraum integrieren 🙂 genial oder?

Der Sitzsack „Slope“ hat die Form eines Stuhls und ist unglaublich gemütlich. Das Design ist modern und dennoch zeitlos und er macht in so ziemlich jedem Raum eine gute Figur. Die spezielle Füllung passt sich der Körperform individuell an und wenn man darauf sitzt, dann spürt man wie das Material von unten her die Körperwärme speichert, diese im Innern hält und somit für ein wohlig warmes Gefühl sorgt. Wahnsinn!

Slope

Passend dazu haben wir uns dann auch noch für den Sitzsack „Rock“ entschieden, denn die Idee hierbei war, einen weiteren zusätzlichen Sitzplatz zu schaffen, der wenig Platz weg nimmt. Aber auch als Hocker, oder Tisch kann er prima eingesetzt werden.

Outbag Sitzsack Rock

Alternativ lässt er sich zusätzlich mit dem „Slope“ kombinieren, denn so kann man prima die Füße darauf legen, einfach nur entspannen und die Seele baumeln lassen. Ein vielfältiger kleiner aber sehr nützlicher Sitzsack, von dem ich absolut begeistert bin.

Outbag Sitzsack Slope Rock

Auf dieser Homepage http://www.outbag-collection.com/index.php/de/ könnt ihr euch die Kollektion der wunderschönen Outdoor-Sitzsäcke anschauen. Es gibt sie in unglaublich vielen Farben und Formen – einer schöner als der andere. Die Stoffe sind aus hochwertigen wetterfesten Materialien, die nicht nur den Regen abweisen, sondern auch frostsicher sind. Wenn man möchte, kann man sie das ganze Jahr über draußen stehen lassen – und das auch noch mit gutem Gewissen. 🙂

 

 

der etwas andere Briefkasten…

*Werbung*    Auf der Suche nach einem „etwas anderen“ Briefkasten, sind wir beim Briefkasten-Versandshop fündig geworden. Dieser einzigartige Briefkasten (ArtNr.: 99-K) – in Form einer alten Aktentasche – hängt nun an unserer Hauswand und wird von allen (zurecht) bewundert 🙂

Briefkasten Aktentasche

Beschläge

Wie ihr seht, ist dieser schwarz-kupferfarbene Wandbriefkasten im nostalgischen Antik-Look gearbeitet und die außergewöhnliche Form macht ihn zu etwas ganz besonderem. Das lackierte Metall ist robust und witterungsbeständig.

An der Vorderseite ist eine Klappe für den Einwurf der Post und für die Zeitungen gibt es am unteren Rand des Briefkastens eine extra geräumige Zeitungsrolle – so bleibt alles sauber und trocken.

Briefkasten vorne   ZeitungsrolleEin wirklich schöner Hingucker, den eben nicht jeder hat. Wir haben sogar noch ein prima Schnäppchen gemacht, denn momentan ist dieses Produkt von 99,95 € auf 79,95 € reduziert. Ein toller Briefkasten zu einem Spitzen-Preis – was will man mehr!

Schaut doch mal im Briefkasten-Versandshop rein – dort gibt es noch viele weitere tolle Briefkasten-Modelle, Hausnummern und allerlei mehr.

Die Produktwelt von „Friedola“

*Werbung*    Wer meinen Blog ein wenig verfolgt, der weiß, dass ich von „Friedola“ begeistert bin, denn Preis-Leistung stimmt hierbei definitiv überein. Deshalb kaufe ich mir immer mal wieder das ein oder andere Teil 🙂

Für unseren neuen Gasgrill haben wir eine Schutzhülle gesucht und Friedola hat so etwas auch im Programm. Eine neutrale Schützhülle in schwarz, die für den Grill bei Wind und Wetter einen prima Schutz bietet.

Schutzhülle für Barbecue-Grill

Passend dazu gab`s dann noch diese Grillmatte, denn sie sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch total praktisch. Das Format ist 80x120cm groß und die Rückseite ist aus rutschhemmendem Material. Dadurch dass die Oberfläche fettabweisend und feuerfest ist, bleibt mit dieser tollen Matte beim Grillen alles wunderbar sauber.

BBQ-Matte

Auch für unsere Ferienwohnung besorgen wir immer mal wieder ein paar Dinge, damit sich unsere Gäste wohlfühlen. Für den Balkon fanden wir diesen Sichtschutz in 75cm hoch und 6m lang. Er ist super praktisch, denn so kann man ungestört auf dem Balkon sitzen und den Urlaub genießen . Das Material ist wetter- und reißfest und wird einfach mit der Befestigungskordel angebracht. Der Sichtschutz ist in mehreren Farben erhältlich – wir haben uns für gelb-gestreift entschieden, denn das ist eine prima Sonnenfarbe für gute Laune 🙂

Balkon-Sichtschutz

Aber auch für den Innenbereich sind noch ein paar Dinge dazu gekommen. Beispielsweise diese herrliche Fußmatte „Sealife“, im Format 50x80cm. Durch ihre rutschhemmende Eigenschaft sowie dem herrlichen Fischmotiv, ist sie natürlich idealerweise im Bad geeignet – aber auch sonst kann man sie in jeden anderen Wohnbereich integrieren. Ein wirklich schöner Hingucker!

Universalmatte

Nach wie vor sind Wandtattoos noch sehr beliebt, denn damit kann man in den Räumen wunderbar Akzente setzen. Ja, auch so etwas bekommt man bei Friedola – zum einen  wunderschönen Kräutertöpfe mit dem jeweiligen Schriftzug für den Küchenbereich sowie Motivaufkleber fürs Kinderzimmer. Die Motive lassen sich super leicht abziehen und aufkleben und die Räume bekommen dadurch eine besondere Atmosphäre.

              Walldeco Kräuter      Walldeco

Und zu guter letzt fanden wir diese Tischdecken-Beschwerer ganz hübsch, den damit bleibt die Tischdecke auf dem Gartentisch sicher liegen und es sieht obendrein noch hübsch aus – toll oder?Tischdecken-Beschwerer

Schaut doch auch mal bei Friedola rein, das Sortiment ist vielfältig und der Preis stimmig – es lohnt sich! 🙂

Vogelfutterhaus aus Holz…

*Werbung*    Wir alle wissen wie schnell das geht – kaum ist der Sommer vorbei, steht auch schon die kalte Jahreszeit vor der Tür – und das dauert gar nicht mehr so lange. Damit die Vögel auch im Winter Nahrung finden, haben wir uns beim Onlineshop http://www.tiierisch.de/ ein schönes Vogelfutterhaus aus Holz, in fröhlichen Farben bestellt.

   Vogelfutterhaus aus Holz   Vogelfutterhaus

Das Häuschen ist in rot-grauen Farbtönen liebevoll gearbeitet und außen wurden für die Vögel noch zusätzlich 6 sogenannte Landestangen angebracht. Es hat 4 Eingänge, mit wiederum 2 separaten Futterkammern, wodurch die Körner trocken und vor allem sauber bleiben. Da das Dach abnehmbar ist, lässt es sich prima und vor allem unkompliziert befüllen – das ist wirklich praktisch und gut durchdacht.

Futterkammer   Dach abnehmbar

Wir haben uns bewusst für ein Vogelfutterhaus zum Aufhängen entschieden, denn dafür findet man immer einen Platz. Der Preis von 19,99 € ist super und die Vögelchen können sich schon jetzt auf den nächsten Winter freuen.