Schlagwort-Archive: Gardena

GARDENA – AquaBloom Bewässerungsset

*Werbung*   Bereits vor ein paar Wochen habe ich euch hier auf meinem Blog bereits über die Anschaffung des Gardena „AquaBloom Bewässerungssets“ informiert und in der Zwischenzeit hatten wir ausgiebig Zeit das System ausprobieren.

Nachdem uns in den letzten Jahren auf dem Balkon unserer Ferienwohnung immer wieder die Pflanzen vertrocknet sind, sollte dieses AquaBloom Bewässerungsset die Lösung unserer Probleme sein. Und ja, das ist es wirklich! Dieses Bewässerungsset ist perfekt – und nicht nur wir, sondern auch unsere Pflanzen sind absolut begeistert.

Optimal ist natürlich, dass man für die Verwendung von AquaBloom weder Strom noch einen Wasserhahn haben muss, denn das Bewässerungsset wird ganz unkompliziert mit Solar betrieben. Die Solareinheit wird dazu an einem sonnigen Platz positioniert. Man kann das Panel aufstellen, aufhängen, oder so wie wir ans Balkongeländer einhängen. Anschließend stellt man das gewünschte Programm ein – insgesamt gibt es 14 Auswahlmöglichkeiten und sie unterscheiden sich in der Dauer der Bewässerung sowie in der Länge der Abstände.

      

Die Pumpe wird anschließen ins Wasser gestellt. Wir haben für diese Zwecke ein Regenfass auf den Balkon gestellt.Dann muss man nur noch das Bewässerungssystem mit wenigen Handgriffen zusammenstecken, die einzelnen Tropfer an den Pflanzen ausrichten und alles miteinander verbinden. Man benötigt nicht mal Werkzeug dafür, lediglich eine Schere um die Verbindungsstücke entsprechend zuzuschneiden.

Über die Pumpe wird nun in regelmäßigen Abständen das Wasser in die Balkonkästen getröpfelt. Nun ist es völlig egal ob wir mal ein paar Tage selbst in Urlaub fahren, oder wir über einen längeren Zeitraum Gäste in der Ferienwohnung haben. Die Pflanzen werden nun, dank des AquaBloom Bewässerungssets regelmäßig mit Wasser versorgt. Wir sind absolut begeistert – und unsere Pflanzen ebenfalls!

Solar-Bewässerungs-Set für Balkon und Terrasse…

*Werbung*   In unserem letzten Urlaub waren wir in Spanien und dort habe ich erstmalig ein großartiges Bewässerungssystem gesehen, das mich sofort begeistert hat. Nun hat „Gardena“ ein vergleichbares System im Sortiment – und zwar das Solar-Bewässerungs AquaBloom Set.

    

In den letzten Jahren sind uns extrem viele Pflanzen eingetrocknet, insbesondere auf dem Balkon unserer Ferienwohnung, denn dort gestaltet sich regelmäßiges Gießen durchaus schwierig. Genau für diese Zwecke ist das neue Gardena Solar-Bewässerungs AquaBloom Set optimal geeignet. Das Besondere an diesem Bewässerungssystem ist, dass es mit Solar betrieben wird und weder ein Wasser- noch ein Stromanschluss dafür benötigt wird. Lediglich ein ausreichend gefüllter Wasserbehälter, ein Wasserfass oder ähnliches wird benötigt – und natürlich Sonnenlicht, damit das Solarmodul aufgeladen wird. So lassen sich insgesamt bis zu 20 Pflanzen bewässern. Momentan muss man sich darüber zwar noch keine Gedanken machen, aber der nächste Sommer kommt bestimmt. 🙂 Sobald ich das Solar-Bewässerungs AquaBloom Set im Einsatz habe, werde ich euch natürlich wieder hier auf meinem Blog darüber berichten.

Gartengeräte von „Gardena“

*Werbung*    So ziemlich jedem von euch dürfte die Firma „Gardena“ ein Begriff sein, denn das ist durchaus ein bekannter Name, wenn es um Produkte im Bereich Gartenpflege geht. Was in den 60er Jahren einst mit dem Vertrieb französischer Gartengeräte begann, hat sich im Laufe der Jahre, nicht zuletzt dank der hochwertigen Qualität, zu einem namhaften Hersteller entpuppt.

Wir haben uns kürzlich das 4-teilige Kleingeräte-Set der Grundausstattung (Artikelnummer: 3085) besorgt und konnten uns selbst von der wirklich stabilen Qualität dieser Produkte überzeugen.

                 Gardena 4in1 Set                 Gardena Gartenset

Das Set beinhaltet zum einen eine Blumenkelle, die sich prima für kleinere Pflanzarbeiten eignet. Mit dem ebenfalls dazugehörigen Unkrautstecher lässt sich das Unkraut problemlos beseitigen und mit der Gartenschere kann man die Pflanzen wieder schön in Form bringen und verdorrte Zweige abschneiden. Die Griffe dieser nützlichen Helfer sind speziell geformt, sehr handlich und machen einem das Arbeiten leicht. Das Material ist aus hochwertigem Qualitätsstahl und die Oberflächenbeschichtung schützt vor Korrosion. Ein paar Gartenhandschuhe machen das Set komplett und so hat man alle wichtigen Utensilien für die Gartenarbeiten zusammen – und das zum Preis von gerademal 19,99 € – genial oder?