Archiv der Kategorie: Fitness / Sport

Vibrationsplatte LIFEPLATE 3.1 von „Maxxus“

Durch Zufall bin ich kürzlich auf den Onlineshop http://www.maxxus.de/ gestoßen. Maxxus ist Hersteller hochwertiger Fitnessgeräte, die man direkt in deren Onlineshop bestellen kann. Dadurch, dass die Geräte direkt an den Endkunden verkauft werden, sind die Preise natürlich nicht vergleichbar, als wenn man die Geräte im Handel bezieht. Für den Kunden ist das eine tolle Sache, denn dadurch spart man eine Menge Geld.  Wir haben diese mobile Vibrationsplatte LIFEPLATE 3.1 (Art.Nr.: LP3.1) von Maxxus auf Herz und Nieren getestet. 🙂

Mit einer Vibrationsplatte wird das Laufen realistisch nachsimuliert, wodurch zum einen effektiver Muskelaufbau erzeugt werden kann, aber letztendlich auch Fettabbau möglich ist – und das auf sehr schonende Art und Weise, denn durch das spezielle Dämpfungssystem werden die Gelenke deutlich weniger belastet. Da ich selbst noch keinerlei Erfahrungen mit einer Vibrationsplatte hatte, war ich sehr gespannt auf das was mich erwartet.

Nach nur zwei Tagen stand die Lieferung bereits vor der Tür und ich war überrascht wie groß, schwer und massiv die Trainingsplatte doch ist. Hieran war die hochwertige Qualität schon deutlich erkennbar. Die Oberfläche ist gummiert, so dass man einen sicheren Stand darauf hat. Für die unterschiedlichen Trainingsarten – wie Walking, Jogging und Running – sind entsprechende Orientierungspunkte zur exakten Platzierung der Füße darauf erkennbar.

Das Display auf der Oberfläche zeigt neben der eingestellten Trainingsart auch den Kalorienverbrauch, bzw. die simuliert gelaufene Kilometerleistung an. Die Einstellungen können entweder auf dem Cockpit entsprechend geändert werden, oder aber mit dem beigefügten Funk-Handsender.

  

Der Funk-Sender hat ein breites Gummiarmband, das einfach wie eine Uhr ums Handgelenk geschoben wird. Ganz praktisch kann man damit die jeweiligen Einstellungen ändern, ohne das Training unterbrechen, oder sich bücken zu müssen. Zusätzlich waren im Lieferumfang noch zwei Expander-Trainingsgurte sowie ein Trainingsposter enthalten.

   

Die flexiblen Gurte kann man mit dem Karabinerhaken ganz einfach in die Vorrichtung an der LifePlate einhängen. Nicht nur, dass einem die Gurte beim Training mehr Sicherheit für das Gleichgewicht geben, sondern sie ermöglichen auch zusätzliche Übungen für die Arme. Somit können alle Muskelgruppen gleichzeitig trainiert werden – eine prima Idee!

So, nachdem ich mir vorab die Anleitung für die Handhabung der Vibrationsplatte intensiv durchgelesen habe, konnte es losgehen. Da ich bislang keinerlei Erfahrungen mit solch einem Trainingsgerät hatte, habe ich mich zunächst für ein schonendes Training, mit sehr niedriger Trainingsfrequenz entschieden. Das ist bei der LifePlate 3.1 nur möglich, weil sie – im Gegensatz zu anderen Vibrationsplatten – mit einer schwingenden Bewegung arbeitet – was wiederum für die Hochwertigkeit des Gerätes spricht. Durch die sogenannten oszillierenden Schwingungen ist der Trainingseffekt beim Muskelaufbau sehr hoch.  Aber nicht nur das, weitere Vorteile dieser zusätzlichen Schwingungen sind bspw. der erhöhte Kalorienverbrauch durch mehr Bewegung, die Verbesserung der Kondition, oder gar die Straffung der Haut.

Man hat mit der LifePlate 3.1 total viele Trainingsmöglichkeiten. Für das manuelle Training lassen sich 10 unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen einstellen – und das ganz einfach per Knopfdruck über den Hand-Sender. So kann man sich individuell die verschiedensten Trainingsprogramm selbst zusammenstellen, bzw. diese anhand des dazugehörigen Trainingsposters ausprobieren. Auch Übungen für Bauch und Po können wunderbar darauf gemacht werden. Super praktisch ist alternativ  auch der Automatik-Modus, bei dem die 3 Level – Walking, Jogging und Running – bereits automatisch voreingestellt sind. Hierbei werden gezielt die Muskeln beansprucht, die man sonst beim Laufen trainiert.

Alles in allem kann man mit der LifePlate den ganzen Körper trainieren – und das Gute daran ist, dass Fuß-, Knie-, Hüftgelenke und auch die Wirbelsäule mit dieser Art Training deutlich weniger belastet werden. Mit den sanften Vibrationen, die gleichzeitig eine Massagefunktion auslösen,  kann man nach den Trainingseinheiten auf der Vibrationsplatte auch gleich die Muskeln wieder lockern.

Besonders erwähnen möchte ich noch, dass die Platte dank des Spezial-Motors angenehm leise ist. Somit kann man wunderbar bspw. abends beim Fernsehen das Gute mit dem Nützlichen verbinden. 🙂 Auch in Mehrfamilienhäusern muss man sich keine Gedanken darüber machen, ob man mit dem Training die Nachbarn stören könnte.

Die Qualität der LifePlate ist TOP und die Preise ebenfalls. Momentan ist diese Vibrationsplatte von ursprünglich 690 € auf 399 € reduziert – und der Versand ist auch noch kostenlos. Schaut doch auch mal bei Maxxus rein – bestimmt ist unter all den Crosstrainern, Ergometern, Laufbändern usw. auch für euch etwas Passendes dabei.

Power-Trampolin

Mehr oder weniger durch Zufall bin ich kürzlich auf die Homepage vom Aktivshop gestoßen, habe mich dort aber dennoch mal umgeschaut. Der Aktivshop ist ein großer Versandhandel im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden, mit einem Wahnsinns Sortiment! Unter dem Motto „gesund-gut-günstig“ bekommt man hier allerhand Produkte für den Alltag. Von innovativen Schlafprodukten, über Wellness-Produkte, bis hin zu Fitness-Geräten bekommt man alles was das Herz begehrt – und darüber hinaus noch vieles mehr.

Dieses Power-Trampolin hat letztendlich mein Interesse geweckt, denn es ist praktisch und für vielerlei Zwecke prima geeignet.

        

Wer denkt Trampolinspringen wäre nur etwas für Kinder, der irrt sich gewaltig! Damit kann man nicht nur die allgemeine Ausdauer steigern, sondern auch durchaus den Muskelaufbau fördern sowie die Fettverbrennung ankurbeln – und das gilt gleichermaßen für jung und alt 🙂

Schon 20 Minuten täglich reichen völlig aus um die körperliche Fitness zu fördern – und Spaß macht es auch noch. Dieses Trampolin eignet sich aber nicht nur zum Springen, sondern man kann auch durchaus darauf Laufen oder gar im Sitzen die ein oder andere Übung durchführen. So können beispielsweise im Sitzen durch leichte Schwingungen Verspannungen gelöst und somit Rückenschmerzen vorgebeugt werden. Ihr seht, bei den Übungen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt!

Der höhenverstellbare Haltegriff ist super praktisch, denn er kann gezielt auf die jeweilige Größe eingestellt werden und bietet so enorme Sicherheit. Das Allerbeste daran ist jedoch, dass man das Trampolin platzsparend verstauen kann, denn es lässt sich – zumindest ohne den Haltegriff – relativ einfach zusammenklappen und in der beigefügten Transporttasche mitnehmen. So könnte man es einpacken und mit zu Freunden nehmen, um dann gemeinsam etwas für die Ausdauer zu tun – das ist doch genial, oder? Das einzige was mich daran hindern würde ist das Gewicht – zwar wiegt das Trampolin nur ca. 9 kg – aber je nachdem wie weit man es tragen muss, wird es doch ein bisschen schwer – und außerdem möchte man den Haltegriff ja auch gerne dabei haben. Aber ansonsten finde ich die Idee klasse! Für 79,99 € (inklusive Haltegriff) bekommt man ein effektives, tolles und vor allem hochwertiges Produkt – ich bin begeistert. Schaut doch auch mal im Aktivshop vorbei 🙂

Fit mit Hula-Hoop…

Ich glaube so ziemlich jeder von euch kennt Hula Hoop aus der Kindheit. Was für den einen ein Spielzeug ist, ist für andere eine effektive Fitnessmethode die Spaß macht und quasi überall durchgeführt werden kann. Die Ausdauer wird dadurch verbessert, die Problemzonen gestrafft und der gesamte Körper wieder beweglich gemacht. Im Hula Hoop-Shop findet man viele tolle Produkte, in unterschiedlichen Größen, in verschiedenen Gewichtsklassen und vor allem in fröhlichen Farben. Das Sortiment bietet Hula Hoop Reifen für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene. Ich habe mir dort zum einen diesen Hula-Hoop-Reifen bestellt.

hula-hoop

Ein tolles Produkt, das gerade mal knapp 600g wiegt – und somit kaum spürbar über die Hüfte schwingt. Besonders toll finde ich, dass der Reifen durch das sogenannte One-Click Stecksystem in der Größe verkleinerbar und somit leicht zu transportieren ist. So kann man jederzeit und überall den Fettpölsterchen den Kampf ansagen. 🙂 Momentan ist der Reifen sogar von 35 € auf 26 € reduziert – und somit ein echtes Schnäppchen. Gleichzeitig habe ich für noch effektiveres Training auch noch diesen Hoopomania Large Hoop mit 96 Magneten entdeckt.

hoopmania-large-hoop large-hoop

Der Reifen besteht insgesamt aus 8 Teilstücken, die sich ganz einfach ineinander stecken lassen.

large-hoop-teile     magnete

Die 96 Magnete dienen der effektiven Massage während des Trainings – so werden gleichzeitig Bauch, Po und Hüftspeck gefestigt. Eine tolle Idee! Am Anfang ist es echt gewöhnungsbedürftig und auch ein wenig schmerzhaft – aber wie sagt man so schön – „wer schön sein will muss leiden“. 🙂 Bei zu hoher Schmerzempfindlichkeit wird dazu geraten den Hoopomania Bauchweggürtel als zusätzlichen Schutz zu tragen – so wird der Schmerz gemindert, aber der Effekt bleibt der gleiche. Auch dieser Reifen ist mit dem One Click System ausgestattet, wodurch man ihn ganz unproblematisch zerlegen und überall mit hinnehmen kann. Durch die integrierten Magnete wiegt das Produkt allerdings 1800g – das ist wirklich einiges – und man muss sich erstmal daran gewöhnen. Auch hierbei kann man einiges sparen, denn dieser Reifen ist derzeit von ca. 50 € auf 38 € reduziert. Das klingt zwar recht viel, aber man darf auch nicht vergessen, dass es sich hierbei um handgearbeitete Qualitätsprodukte MADE in GERMANY handelt. Neben Hula Hoop Reifen gibt es aber auch noch andere Produkte – so wie bspw. das Springseil „Speed Rope II von Hoopomania“.

speed-rope-ii

Nicht nur Anfänger, sondern auch Profisportler können damit durchaus das tägliche Training gestalten. Dadurch, dass es sich hierbei um ein Stahlseil handelt, welches mit Kunststoff umwickelt wurde, ist beim Springen ein Verknoten völlig ausgeschlossen. Die Griffe liegen gut und sicher in der Hand und durch das integrierte Kugellager sind auch sehr schnelle Rotationen möglich. Seilspringen ist ideal zur Steigerung der Ausdauer und zur Verbesserung der Kondition, wodurch sicherlich auch das ein oder andere Kilo abtrainiert wird.