Alle Beiträge von piera

GEFU Design-Produktwelt…

*Werbung*   Mittlerweile habe ich schon einige Produkte von GEFU und bin von der Qualität und Vielfältigkeit immer wieder auf Neue restlos begeistert. Erst kürzlich habe ich mir wieder ein paar Produkte ausgesucht – diesmal aus der Kategorie „Design“. Sowohl das Milchkännchen als auch der Zuckerstreuer, aus der Serie BRUNCH, machen sich richtig gut auf dem Tisch

Die Kombination aus Glas und Edelstahl sieht edel und sehr hochwertig aus und ist auf jedem Tisch ein Hingucker. Alternativ kann man das Milchkännchen aber auch für Öle, Essig oder ähnliches verwenden – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch dieser praktische Käseschneider ist ein genialer Küchenhelfer.

Er liegt prima in der Hand und schneidet unterschiedliche Käsesorten wahlweise in 2 oder 4 mm dicke Scheiben – egal ob Schnittkäse, oder Weichkäse. So kann man den Käse je nach Bedarf immer frisch vom Stück abschneiden. Die Drähte kann man bei Bedarf einfach austauschen und nach Gebrauch stellt man ihn einfach in die Spülmaschine. Ein super praktischer kleiner Küchenhelfer! Mein absolutes Highlight ist jedoch dieser Multizerkleinerer-Speedwing, der in der Küche wahnsinnig vielseitig einsetzbar ist. 

Betrieben wird der Multizerkleinerer mit einem manuellen Zugmechanismus – und das ohne jeglichen Kraftaufwand. Im Prinzip erinnert dieser Haushaltshelfer an eine Mini-Salatschleuder – halt eben um Kräuter oder ähnliches darin trockenzuschleudern. Aber die Speedwing kann noch viel mehr. Mit dem Schneideinsatz lassen sich neben Zwiebeln und Knoblauch auch Nüsse, Obst, Kräuter und vielerlei mehr wunderbar zerkleinern. Dann gibt es noch einen passenden Rühreinsatz, mit dem man Dips, Desserts oder Soßen in der Speedwing zaubern kann. Ein wirklich tolles Multitalent. Nach Gebrauch kann man einfach alles in die Spülmaschine stellen und ruck zuck ist die Küche wieder sauber.

Die Gefu-Produkte sind super vielseitig einsetzbar, qualitativ sehr hochwertig und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt ebenfalls. Auch als Geschenkidee sind sie prima geeignet – gerade jetzt passend zur Vorweihnachtszeit solltet ihr unbedingt mal bei GEFU reinschauen. Besonders empfehlenswert als Geschenkidee ist dieser Spiralschneider Spirelli in der black edition.

Mit diesem Spiralschneider kann man prima aus unterschiedlichen Gemüsesorten wunderbare Julienne-Endlos-Spiralen schneiden. So kann man tolle Leckereien zaubern, denn das Auge isst ja schließlich mit. Der Spirelli wird inklusive Kochbuch und Reinigungsbürste geliefert – und alles schon schön verpackt in einem Samtsäckchen. 🙂

wunderschöne Geschenkideen von „Naturehome“…

*Werbung*   Auch wenn es kaum zu glauben ist, Weihnachten steht sozusagen schon wieder vor der Tür. Wie jedes Jahr überlegt man aufs Neue was man am besten schenken sollte. Mein Tipp wäre definitiv mal einen Blick in den Naturehome- Onlineshop zu werfen, denn dort findet man wunderschöne Geschenkideen – und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Besonders toll finde ich die Produkte aus Olivenholz – so wie bspw. diese hübschen Dosen in Apfelform.

Ob bspw. für Snacks, Nüsse, Zuckerwürfel, Gewürze, oder einfach zu Dekorationszwecken – diese kleinen Dosen aus mediteranen Olivenholz sind nicht nur zweckmäßig, sondern auch durch die einzigartige Maserung wirklich hübsch anzusehen. Der Deckel ist magnetisch, wodurch die Schälchen sicher verschlossen bleiben. Eine tolle Geschenkidee – genau wie dieses formschöne Nudelholz.

Ein tolles Küchenutensil – nicht nur sehr robust, sondern auch extrem kratzfest. Natürlich hat man hierbei auch darauf geachtet, dass das Material geruchs- sowie geschmacksneutral und vor allem natürlich schadstofffrei ist. Gerade jetzt, wo der Umgang in Bezug auf Plastik für unsere Umwelt nochmal bedacht werden sollte, ist solch ein Produkt aus natürlichen Materialien sicherlich eine prima Alternative. Pflegeleicht sind sie auch noch, denn sie werden einfach feucht mit lauwarmem Wasser abgewaschen. Von Zeit zu Zeit kann man das Holz nochmal mit Leinöl einreiben, damit es immer schön bleibt.

Wie gesagt, es lohnt sich auf jeden Fall mal bei Naturehome reinzuschauen. Dort findet man alle möglichen Design-Produkte für den Wohnbereich, die ganz bestimmt auch prima als Weihnachtsgeschenk ankommen. Mit dem Rabattcode „Petra10“ könnt ihr momentan noch extra sparen. Damit bekommt ihr ab 30€ Einkaufswert 10% Rabatt, bereits reduzierte Ware ist jedoch ausgeschlossen. Bitte beachten, dass der Gutschein nur bis 23. Oktober einlösbar ist. Also Leute, lasst euch die Chance nicht entgehen. 

Weihnachtsbeleuchtung von „Salcar“…

*Werbung*   Schon im letzten Jahr habe ich euch hier auf meinem Blog ein paar Produkte von Salcar, aus dem Bereich Weihnachtsbeleuchtung, vorgestellt. Nun steht Weihnachten schon wieder vor der Tür und deshalb schaue ich auch frühzeitig nach entsprechender Deko. Diesmal habe ich bei Salcar diese praktische Christbaumbeleuchtung entdeckt.

In der Vergangenheit haben wir immer normale Lichterketten benutzt, doch diese vernünftig zu befestigen ist ganz schön nervenaufreibend. Diese spezielle Christbaumbeleuchtung hingegen ist im nu angebracht. Die Ringhalterung wird einfach über die Baumspitze gestülpt und die insgesamt 8 LED-Lichter-Girlanden hängen dann gleichmäßig verteilt wie ein Vorhang über den Weihnachtsbaum.

Das Besondere an dieser Christbaumbeleuchtung ist, das man insgesamt 9 verschiedene Modi einstellen kann. So kann man je nach Stimmung die Beleuchtung immer mal wieder anders gestalten. Da die Lichterkette wasserdicht und frostsicher ist, kann man sie alternativ auch wunderbar im Außenbereich nutzen. Deshalb haben wir uns gleich zwei Stück bestellt, denn dann ist auch im Garten die Beleuchtung ruck zuck problemlos angebracht. Ich bin wieder mal begeistert! Wenn ihr auch schon auf der Suche nach Weihnachtsbeleuchtung seid, dann schaut euch ruhig mal bei Salcar um – es lohnt sich.

„Ghost Teru X SE 29″ von Greenstorm…

*Werbung*   Wie ihr wisst, habe ich seit diesem Sommer ein neues E-Bike von Greenstorm – und zwar das „Univega Geo Light B“. Ich bin super begeistert davon und nutze quasi jede freie Minute um eine Runde zu drehen. Natürlich macht das Fahren zu zweit auch doppelt so viel Spaß und glücklicherweise ist meine Euphorie fürs Fahrradfahren nun auch auf meinen Partner übergeschwappt. Seit kurzem ist er nun auch motorisiert unterwegs und hat sich ebenfalls bei Greenstorm ein E-Bike ausgesucht – das Mountainbike „Ghost Teru X SE 29“.

Dem ein oder anderen ist der Name „Ghost“ sicherlich ein Begriff, denn Ghost ist Hersteller von hochwertigen Fahrrädern und E-Bikes. Neben Mountainbikes bieten sie auch Rennräder und Trekkingfahrräder an. Sogar Profifahrer sind mit Rädern dieser Marke unterwegs.  

Das „Ghost Teru X SE 29″ E-Bike ist mit einem 250W Bosch Drive Unit Motor sowie dem dazugehörigen Bosch PowerPack Akku mit 500 Wh ausgestattet. Vollgeladen erreicht der Akku je nach Fahrmodus eine Reichweite von bis zu 150km. Klar fährt man mit einem Mountainbike eher holperige Waldwege, aber man kann auch wunderbar auf ganz normalen Wegen und Straßen damit unterwegs sein. Nun können wir endlich gemeinsam die Eifel erkunden und dank der großen Reichweite sogar prima Tagestouren planen.

Haushaltswaren von „Sikendo“…

Durch Zufall bin ich kürzlich auf den Onlineshop von „Sikendo“ gestoßen und habe dort ein paar praktische Haushaltswaren entdeckt – so wie bspw. Diese EasyLife Allzweckschere.

Die Schere ist super praktisch, da sie nicht nur jede Menge unterschiedlicher Materialien wie Papier, Pappe, Kunststoff und sogar Metall schneidet, sondern sie kann gleichzeitig auch als Flaschenöffner genutzt werden. Das Material ist aus robustem, rostfreiem Edelstahl und man kann sie bei Bedarf sogar in der Spülmaschine reinigen. Dank der Softtouchgriffe liegt die Schere prima in der Hand. Ein echter Helfer für vielerlei Dinge.  Auch dieser Glasdeckelöffner „Lift-Boy“, mit einstellbarem Mechanismus, ist wirklich genial.

Ich glaube die meisten von euch kennen das, wenn man versucht ein Glas aufzumachen, und der Deckel sich keinen Millimeter bewegt. Schnell kann dabei ein falscher Griff in den Handgelenken ziehen – zumindest ist es mir schön öfter so ergangen. Dieser Öffner jedoch hat einen speziellen Griff, mit dem sich alle möglichen Gläser- bzw. Flaschengrößen ruck zuck öffnen lassen.

Wenn ihr auch auf der Suche nach Produkten seid, die einem das Leben leichter machen, dann schaut ruhig mal bei Sikendo rein. Neben Haushaltswaren findet man auch Beauty- und Wellnessprodukte, Eisenwaren, Deko-Artikel und vielerlei mehr.

Qeridoo „Sportrex1-2019“

*Werbung*   Qeridoo ist deutscher Hersteller im Bereich Kinderartikel, bzw. Kinderfahrradanhänger, bei denen das Augenmerk insbesondere auf Multifunktionalität und Sicherheit liegt. Auch in diesem Jahr hat Qeridoo wieder ein neues, bzw. ein überarbeitetes Modell rausgebracht – und zwar den Sportrex1-2019.

Der Sportrex1 ist aber nicht nur als Kinderwagen perfekt geeignet, sondern er ist durchaus ein multifunktionaler Allzweckanhänger, der auch als Buggy oder sogar als Fahrradanhänger genutzt werden kann.

Momentan erobern E-Bikes den Markt und gerade bei längeren Touren ist solch ein Anhänger Gold wert. Zwar gibt es den Sportrex1 schon länger, aber bei dem 2019er Modell wurden – bis auf das gleichbleibende Design – in Punkto Sicherheit nochmal einige Dinge erneuert, bzw. deutlich verbessert. So wurden zusätzlich in verschiedenen Bereichen noch einige Reflektoren angebracht, um besser gesehen zu werden. Die Aluprofile sowie die Querstreben wurden beim neuen Modell noch stärker und belastbarer gemacht und die zusätzliche Schwerlastplatte im Kofferraum sorgt zum einen für die Lastverteilung und schützt gleichzeitig den Boden. Das ist gerade beim Fahrradfahren sehr wichtig, da E-Bikes deutlich schneller unterwegs sind als normale Fahrräder und die Stabilität dahingehend extrem wichtig ist – besonders wenn ein Kind an Bord ist.

      

Auch das ergonomische Komfort-Sitzsystem, mit weicher Rundumpolsterung, wurde nochmal komplett überarbeitet. Nicht nur, dass das Kind in der größeren Fahrgastzelle mit erhöhtem Kopffreiraum deutlich besser geschützt ist, dank der SmartLock-Funktionen ist die Bedienung des Gurtsystems auch noch wesentlich einfacherer und sicherer geworden.

Der Innenraum hat jetzt ein regulierbares Belüftungssystem und das 3-IN-1-Verdeck wurde ebenfalls stark verbessert. Beim Material hat man speziell darauf geachtet, das es wasserabweisend und mit einem hohen UV-Schutz von 50+ ausgestattet ist. So kann man auch bei intensivem Sonnenschein sicher sein, das keine UV-Strahlen eindringen. Dank des feinmaschigen Netzstoffes werden sowohl Schmutzpartikel als auch lästige Insekten ferngehalten. Die Fenster sind mit einer zusätzlich ausrollbaren Folie versehen, damit kein Spritzwasser eindringen kann. Ihr seht, das Kind ist auf jeden Fall bestens geschützt.

     

Das waren nur ein paar wenige Beispiele der Dinge die sich am Sportrex1 geändert haben. Großartig wie viel Wert hier insbesondere auf die Sicherheit gelegt wird. Besonders erwähnen möchte ich auch noch das reichhaltige Zubehör, das es für den Sportrex1 gibt. Der Sportrex1-2019 ist zwar in der Grundausstattung schon bestens ausgestattet, aber das ergänzbare Zubehör bietet viele weitere Möglichkeiten. Durch den Einsatz einer Babyschale, eines Maxi Cosi, dem Fellsack für Kinder, oder gar dem Sitzverkleinerer, kann man den Kinderwagen quasi schon von Geburt an verwenden – das ist total genial. Besonders toll finde ich aber auch bspw. das Jogger-Set, denn durch das mit Luft gefüllte Buggyrad stellen auch Feld- und Waldwege für den Sportrex1 kein Problem dar. Sogar die Wintersportler können Ihr Kind, oder die Ausrüstung darin mitnehmen, denn das kompatible Ski-Komplettset macht den Sportrex1 zu einem absoluten Allrounder.

Insgesamt kann man sagen dass der Sportrex1 von Qeridoo nicht nur absolut stabil und hochwertig verarbeitet, sondern auch bezahlbar ist. Preis-Leistung stimmen hierbei hundertprozentig überein. Ihr seht, nicht umsonst wurde der Sportrex von Qeridoo 2019 mit dem Plus X Award ausgezeichnet – der weltweit größte Innovationspreis für Lifestyle, Sport und Technologie. Das sagt doch nun wirklich alles, oder?

Bettwaren von „biberna“

*Werbung*   Bei meiner Suche nach neuer Bettwäsche für die kalte Jahreszeit bin ich kürzlich auf die Homepage von biberna gestoßen. Das Sortiment bietet eine große Auswahl unterschiedlicher Heimtextilien – von Handtüchern und Wohndecken, bis hin zu Bettwaren wie Matratzenschoner, Spannbetttücher oder auch wunderschöne Bettwäsche wie diese „Komfort Feinbiber-Bettwäsche Waldblumen„.

Da ich bislang noch keine Bettwäsche aus Komfort Feinbiber hatte, war ich natürlich extrem gespannt was mich erwartet – und ich muss sagen, ich bin nicht nur optisch total begeistert, sondern vor allem vom Material. Das Feinbiber fühlt sich wunderbar weich, warm und flauschig an – man möchte sich einfach nur hineinkuscheln. Hinzu kommt, dass der Stoff hautsympathisch, atmungsaktiv und sogar einlaufsicher ist. Dank des eingearbeiteten Reißverschlusses ist das Beziehen einfach und unkompliziert. Allein das zeigt schon wie hochwertig die Produkte sind. Aber auch die Qualität der Spannbettlaken kann sich durchaus sehen lassen.

Das Material aus reiner Baumwolle ist griffig und weich und man bekommt die Spannbetttücher in vielen Größen und vor allem in einer tollen Farbauswahl. Durch den Rundum-Gummizug haben die Laken zum einen eine perfekte Passform und zum anderen verrutschen sie nicht. Mich haben die Produkte jedenfalls überzeugt und ich kann sie mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Schaut doch auch mal bei biberna rein – neben der Eigenmarke findet man auch viele andere Produkte namhafter Markenhersteller. Ihr werdet sehen – es lohnt sich! 🙂

Haushaltswaren von „Tescoma“

*Werbung*   Ich habe schon einige Produkte aus dem Tescoma-Onlineshop und bestelle immer wieder gerne dort, denn nicht nur die Qualität ist TOP, sondern auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überein. Man weiß einfach was man hat! Erst kürzlich habe ich wieder ein paar Küchenutensilien bestellt, so wie dieses Backblech aus der Produktlinie Delicia Gold.

Das Backblech hat eine hochwertige Antihaftbeschichtung, die ein anbrennen verhindert. Dank der breiten Griffe kann man es wunderbar transportieren und nach dem Gebrauch stellt man es einfach in die Spülmaschine – schon ist es wieder einsatzbereit. Besonders toll finde ich auch diese beiden Spritzschutzvarianten. Der Kunststoff-Spritzschutzdeckel von Delicia ist für sämtliche Schüsseln oder auch Kochtöpfe geeignet. Man legt den Deckel einfach auf das jeweilige Gefäß und steckt den Rührbesen durch die mittlere Öffnung. Der bewegliche Silikonschutz im Innenteil des Deckels schützt und verhindert jegliche Spritzer.

   

Trotz allem kann man durch die schmalen Öffnungen den Rührvorgang sehen. In der Vergangenheit habe ich beim Sahneschlagen immer und überall Spuren hinterlassen, die dieser geniale Spritzschutz nun endlich verhindert. Eine prima Sache zum Backen oder zur Zubereitung von Desserts. Dieses Spritzschutzsieb ist stattdessen die Alternative beim Braten.

   

Der Klipp passt auf alle handelsüblichen Bratpfannen und sorgt dafür, dass der Spritzschutz nicht verrutschen kann. Möchte man das Gargut wenden, klappt man einfach den Spritzschutz hoch. Normalerweise geht es darum die Küche vor Spritzern zu schützen – ich jedoch klappe den Schutz in meine Richtung hoch, damit ICH im Anschluss nicht voller Fettspritzer bin, die aus der Kleidung auch nicht unbedingt gut rausgehen. 🙂 Auch dieser Ceranfeldschaber hält was er verspricht.

In der Vergangenheit hatten wir schon mehrere unterschiedliche Schaber, die jedoch nicht zu gebrauchen waren. Meistens lag die Klinge sehr locker in der Aussparung und ist beim Entfernen von Schmutz komplett verrutscht. Umso mehr war ich gespannt was mich bei dem Kochfeld-Schaber der Marke PRESTO erwartet und ich bin mehr als positiv überrascht. Der Schaber liegt gut in der Hand und die Klinge lässt sich bei Gebrauch  richtig festziehen, so dass man das Ceranfeld schnell und unkompliziert wieder sauber hat. Wie gesagt, bei Tescoma findet man alles rund um den Haushalt – ob Töpfe, Pfannen, Haushaltshelfer, oder auch solche Vorratsdosen, zum Einfrieren, oder zur Aufbewahrung.

 

Wieder einmal bin ich rundherum zufrieden mit meiner Auswahl bei Tescoma. Schaut doch auch mal rein, es lohnt sich!

Plissees aus dem Onlineshop „Kiso24“

*Werbung*   Ich liebe es, wenn immer mal wieder Veränderungen stattfinden und die unterschiedlichsten Räume mit neuen Farben ausgestattet, bzw. neu dekoriert werden. Diesmal waren wir auf der Suche nach neuen Fensterdekorationen für unsere untere Etage und haben uns im Onlineshop bei kiso24 ein paar wunderschöne fertig verspannte Plissees anfertigen lassen. Zum einen dieses dezent geblümte Muster (26H58), das farblich prima in unser neu gestaltetes Badezimmer passt.

Da der halbtransparente Stoff blickdicht und speziell für Feuchträume geeignet ist, kann man ihn prima im Badezimmer einsetzen. So ist der Raum vor neugierigen Blicken geschützt, es kommt aber trotzdem ausreichend Helligkeit rein. 

Zur Befestigung der jeweiligen Plissees haben wir uns für die super leichte und vor allem praktische Klebeleistenmontage entschieden, bei der die Aluschienen, bzw. die sogenannte Glasklebeführungsleiste, direkt auf der Glasscheibe befestigt wird – und das ganz ohne Bohren. Zunächst müssen die Stellen, auf denen die Leisten angebracht werden sollen, gereinigt werden. Dann werden die Clip-Halterungen in die Enden der Leisten gesteckt und diese dann passgenau auf beiden Seiten der Glasscheibe fixiert. 

   

Anschließend muss man nur noch das Plissee in die Leisten klicken – fertig! Es sitzt passgenau zwischen den Leisten und wird wie auf Schienen geführt – einfach genial.

Zum Verstellen schiebt man einfach die durchgehenden Griffprofile in die entsprechende Position – ein zusätzlicher Griff ist nicht notwendig. Dadurch, dass das Plissee sozusagen direkt vor der Fensterscheibe hängt, dient es nicht nur als Sichtschutz, sondern hält bedingt auch Hitze- bzw. Kälte ab, was wiederum Heizkosten einsparen kann – insgesamt also rundherum ein absolut vorteilhaftes System. Besonders empfehlenswert ist diese Art der Montage auch für Mietwohnungen, denn da sollte man bestenfalls keine Löcher in die Fensterrahmen bohren. 

Für die Küche haben wir uns das Muster 48A53 ausgesucht. Vom Grundton her ist das Plissee weiß, mit einem wunderschönen Blumenmuster in Lila- und Brauntönen.

Der Stoff gehört in die sogenannte Blackout-Einstufung – das bedeutet, dass er komplett blickdicht ist und somit kein Licht durchlässt. Da unsere Küche auf der Sonnenseite ist und sich der Raum im Sommer schon sehr früh erhitzt, ist dies die perfekte Lösung. So kann man morgens bevor die Sonne rein scheint das Plissee zuziehen. So bleibt die Hitze draußen und trotzdem sieht das Fenster – anders als bei einem normalen Rollo – sehr dekorativ aus. 

Das Gleiche gilt natürlich auch fürs Schlafzimmer (38L51). Natürlich haben wir auch gerade hier besonders darauf geachtet, dass der Stoff blickdicht und vor allem lichtundurchlässig ist. 

Dieser Stoff ist aber noch vielfältiger, denn theoretisch könnte man das Plissee auch entweder im Feuchtraum einsetzen, oder aber im Büro, denn der Stoff ist speziell für Bildschirmarbeitsplätze geeignet. Übrigens, bei der Auswahl der jeweiligen Stoffe sollte man auf die verschiedenen Symbolen achten, denn daran erkennt man sehr gut wofür die Plissees am besten eingesetzt werden können.

Transparente Stoffe sind durchsichtig, bieten Sonnenschutz, keinen Blickschutz

Halbtransparente Stoffe bieten Blickschutz und Sonnenschutz

Dimout Stoffe zeichnen sich durch eine geringe Lichtdurchlässigkeit aus

Blackout Stoffe lassen kein Licht durch

Waschbar, als Handwäsche

feucht abwischbar

Geeignet für Feuchträume, wie zum Beispiel Badezimmer.

Geeignet für Bildschirmarbeitsplätze

Sollte eines der Plissees irgendwann mal verstaubt bzw. verschmutzt sein, besteht sogar die Möglichkeit es vorsichtig per Handwäsche zu reinigen – großartig, oder? Wir sind rundherum begeistert von den Plissees aus dem Kiso24-Onlineshop und haben sicherlich nicht das letzte mal dort bestellt. Neben Plissees in vielen tollen Designs und Farben bekommt man auch noch einige andere Fensterdekorationen wie bspw. Rollos, Vertikallamellen, Jalousien usw. Schaut doch auch mal rein – es lohnt sich!

BBQ-Produktwelt von GEFU…

*Werbung*   In der Vergangenheit habe ich schon öfter über verschiedene GEFU-Produkte auf meinem Blog berichtet, denn ich bin total begeistert davon. Die Produkte sind sehr funktional, haben eine Top-Qualität und sind auch vom Preis her absolut im grünen Bereich. Diesmal haben wir ein paar Produkte aus dem Bereich BBQ ausprobiert, so wie bspw. diese absolut hochwertige Grillschürze.

      

Das Material aus 100% gewachster Baumwolle ist sehr robust und vor allem pflegeleicht. Einfach feucht abwischen und schon ist die Schürze wieder sauber. Besonders toll finde ich jedoch die eingearbeiteten Echtlederapplikationen, wodurch die Schürze zu einem richtigen Hingucker wird. Neben mehreren praktischen Taschen für die unterschiedlichsten Grillutensilien, bietet die Grillschürze aber auch noch andere nützliche Details, wie bspw. die sogenannte Handtuchöse. Die Passform lässt sich sowohl in der Taille, als auch am Hals durch verstellbare Schlaufen perfekt einstellen. Bei dieser Schütze wurde wirklich an alles gedacht. Aber auch das Grillzubehör wie bspw. diese Hamburgerpresse aus hochwertigem Aluminium darf beim Grillen nicht fehlen. Ruck zuck sind hiermit leckere Burgerpads geformt – das ist einfach, schnell und super praktisch.

Zum Würzen passt natürlich prima dieses 2-teilige, nachfüllbare Gewürzstreuer-Set aus Edelstahl. Hier kann man nach belieben leckere Grillgewürze, Kräuter oder ähnliches einfüllen und man hat die Gewürze immer griffbereit – genau wie diesen massiven BBQ-Wender mit praktischer Aufhängeöse.

   

Für diejenigen, die nicht nur mal eben ein Steak oder ein Würstchen auflegen, sondern das „perfekte Steak“ grillen wollen, die sollten sich unbedingt solch ein digitales Funk-Grillthermometer zulegen.

Bei diesem Thermostat sind bereits verschiedene Voreinstellungen wie bspw. die Fleischsorte oder die Garstufe wählbar. Ist die gewünschte Kerntemperatur erreicht, ertönt ein Signal und man bekommt ganz einfach und unkompliziert die Temperatur auf das Handgerät übermittelt – und das bei einer Reichweite von bis zu 20 Metern. Nicht nur für Steaks, sondern auch für Spießbraten oder andere Gericht – auch aus dem Backofen – ist dieses Thermometer ein wirklich praktischer Helfer. Dank der tollen BBQ-Grillutensilien von GEFU steht einem schönen Grillnachmittag nichts mehr im Weg.

nützliche Wespenfalle…

*Werbung*   Ich habe schon so einiges in meinem Schrank aus dem Tescoma-Onlineshop, denn ich bin immer wieder aufs Neue begeistert von den Produkten. Diesmal ist mein absolutes Highlight, passend zur Jahreszeit, diese Wespenfalle.

     

Mittlerweile kann man kaum noch draußen sitzen, ohne von den lästigen Wespen attackiert zu werden. Anfangs war ich sehr skeptisch, doch schnell zeigte sich, dass die Wespenfalle wirklich funktioniert. Die Wespen werden durch den süßen Inhalt angelockt und sammeln sich in der Falle – während man am Tisch wieder in Ruhe sitzen kann. 🙂 Natürlich kommt immer noch der ein oder andere Plagegeist angeflogen, aber mindestens 90% weniger als vorher. Ich hätte nie gedacht das es funktioniert und bin nun doch total begeistert davon.

Neuheiten von GEFU…

*Werbung*   Ich schaue immer mal wieder bei GEFU rein, denn die Produkte sind qualitativ sehr hochwertig und man findet immer mal wieder was Neues – so wie bspw. diese Produkte aus dem Bereich Neuheiten. Besonders toll finde ich, dass auch der ökologische Aspekt nicht außer acht gelassen wird, denn auch wenn es nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist, sind solche Glastrinkhalme sicherlich ein guter Anfang.

   

Man kann sie prima für Longdrinks, Säfte, oder natürlich auch für Kaffeespezialitäten nutzen. Es gibt sogar verschiedene Farben und auch Ausführungen – sowie mit gebogenem Mundstück, oder aber einfach gerade. Nach Gebrauch einfach in die Spülmaschine stellen – fertig. Zum Lieferumfang gehört eine winzig kleine Bürste, für festere Verschmutzungen. Eine wirklich prima und vor allem umweltfreundliche Alternative zu den Plastikstrohhalmen! Auch neu im Sortiment sind diese genialen Kronkorken aus spülmaschinenfestem Silikon.

Nicht nur wegen der Kohlensäure, die dadurch nicht verloren geht, sondern gerade jetzt in der Wespenzeit sind diese Kronkorken auch mehr als praktisch. Man stülpt sie einfach nach dem Trinken wieder auf die Flasche und so kann kein ungebetener Gast reinkriechen.

     

Die Kronkorken haben aber noch einen riesen Vorteil – wenn mehrere Flaschen auf dem Tisch stehen, kann man anhand der unterschiedlichen Farben bzw. Motive prima erkennen welche Flasche zu wem gehört. Wieder mal eine geniale Idee von GEFU!

Praktischer Flügelwäschetrockner von Leifheit…

*Werbung*   Nachdem einer unserer Wäscheständer nun endgültig ausgedient hat, haben wir uns vor kurzem von Leifheit diesen Flügelwäschetrockner „Pegasus 180 MAXX“ in der Farbe blau dazu geholt.

Der Wäscheständer ist nicht nur total praktisch, sondern bedingt durch seine XXL Höhe von 108 cm auch extrem rückenschonend. Man kann prima große Teile wie bspw. lange Hosen, Bettwäsche, Decken oder ähnliches daran aufhängen, ohne das man sich beugen muss und ohne das diese halb auf dem Boden hängen. Besonders genial finde ich auch die integrierten Kleinteilehalter, an denen man wunderbar Socken, Slips und vielerlei mehr aufhängen kann.

Der Wäschetrockner hat einen stabilen stand und kann auch prima auf die Terrasse gestellt werden. Dadurch das er etwas schmaler in der Breite ist, passt er auch ohne Probleme durch die Türen durch. Insgesamt – mit den beiden seitlichen Flügeln – passen bis zu 2 Waschmaschinenladungen drauf. Wir haben bedingt durch unsere Ferienwohnung eine Menge Wäsche und nicht nur deshalb ist der Pegasus 180 MAXX nahezu perfekt für uns.

Leifheit 4 in 1 Allzweckreibe…

*Werbung*   Ich glaube die meisten Hausfrauen kennen das – man will beim Essen zubereiten möglichst zügig fertig werden und bestenfalls alles schnell griffbereit haben, ohne noch zusätzlich verschiedene Geräte aus dem Schrank räumen zu müssen. Bei mir ist das auch so und genau deshalb habe ich mir diese geniale 4 in 1 Allzweckreibe von Leifheit zugelegt.

Die Allzweckreibe ist aus robustem Kunststoff. Insgesamt gehören 5 Einsätze dazu, was die Reibe wahnsinnig funktional macht – und das Beste ist, dass alle Einsätze direkt in der Reibe verstaut werden.

Ganz gleich ob man Scheiben schneiden, Kartoffeln reiben, oder gar Gemüse grob oder fein raspeln möchte – man hat jeden Einsatz sofort griffbereit. Sogar ein spezielles v-förmiges Tomatenmesser gehört dazu – das ist wirklich ideal! Besonders genial finde ich das höhenverstellbare Messer, mit dem man die Stärke der jeweiligen Scheiben individuell an einem kleinen Hebel einstellen kann.

Die Einsätze, bzw. die Messer, sind alle aus rostfreiem Edelstahl und super scharf. Man sollte wirklich vorsichtig sein und bestenfalls immer den Restehalter beim Schneiden benutzen. Nach Gebrauch kann man die Reibe entweder einfach mit heißem Wasser abspülen, oder komplett in der Spülmaschine reinigen – auch die Messer, und das ohne dabei stumpf zu werden. Die 4 in 1 Allzweckreibe ist ein echter Allrounder und ein total nützlicher Helfer in der Küche, der schnell und mit nur wenig Stauraum in jeder noch so kleinen Schublade verschwindet.

Trekking E-Bike „Univega Geo Light B”

*Werbung*    Nachdem ich im letzten Jahr erstmalig die Möglichkeit hatte das City E-Bike „Raleigh Kingston 2018“ von Greenstorm zu fahren, habe ich dabei tatsächlich meine Leidenschaft fürs Radfahren entdeckt. Seit dem fahre ich regelmäßig Fahrrad, bzw. E-Bike – mal kreuz und quer durch die hügelige Landschaft in der Eifel, oder mal gemütlich an der wunderschönen Mosel entlang – und kann es selbst noch immer nicht glauben.:-) Das Citybike ist große Klasse, jedoch eher für geteerte Wege geeignet – weil ich aber auch gerne mal holperige Wege einschlagen wollte, habe ich mich in diesem Jahr fürs „Univega Geo Light B“ entschieden.

Allein schon optisch ist das „Univega Geo Light B“ ein richtiger Hingucker und trifft farblich genau meinen Geschmack. Zwar ist der Rahmen komplett schwarz glänzend, aber die Felge des Hinterrades sowie das Schutzblech leuchten in grellem neongelb. Das sieht nicht nur super aus, sondern ist auch in punkto Sicherheit ein ganz wichtiger Aspekt, denn dadurch wird man definitiv gesehen – und das nicht nur im Dunkeln.

Auch die gummierten, rutschfesten Lenkergriffe sowie die Schriftzüge auf dem Rahmen sind farbig in neongelb abgestimmt und runden das Gesamtbild ab.

Der Rahmen wirkt sehr robust und ist sehr wuchtig, was mir persönlich sehr gefällt. Anders als vorher verschwindet beim „Univega Geo Light B“ der Akku komplett im Rahmen. Die 50 mm breiten Reifen bieten viel Gripp und sind perfekt auch für Feld- oder Waldwege, also abseits der Straße, geeignet – also genau das was ich gesucht habe. Das Bike hat eine Shimano-Kettenschaltung mit 9 Gängen, die anhand eines Schalthebels bedient wird. Zwar arbeitet die Schaltung wirklich sehr genau, aber leider kann man nicht eindeutig sehen, in welchem Gang man sich gerade befindet. Hier würde ich mir eine Nabenschaltung wie beim „Raleigh Kingston 2018“ wünschen, bei der die Gänge absolut ersichtlich waren.

Das e-Bike ist mit dem starken, aber kaum hörbaren Bosch Active Line Plus Motor sowie einem 500 Wh Akku ausgestattet und reicht je nach Fahrmodus bis zu 150km. So kann man bedenkenlos wunderbare Touren planen. Fazit: Mit dem „GEO LIGHT B“ von Univega ist definitiv sportlich unterwegs – und das sowohl auf der Straße, als auch abseits davon auf Feld- und Schotterwegen. Ich bin restlos begeistert! 

neues „Gigaset GS110“ Einsteiger-Smartphone

*Werbung*   Gigaset ist zwar schon lange eine namhafte deutsche Marke im Bereich Telefonie, aber erst seit wenigen Jahren stellen sie auch leistungsstarke Einsteiger Smartphones her. Erst vor kurzem kam ganz neu dieses Gigaset GS 110 auf den Markt.    Es handelt sich hierbei um ein Android Go-Modell mit 1 GB Arbeitsspeicher in der Go-Edition. Das Betriebssystem Android 9.0 Pie bietet noch bessere Sicherheitsfunktionen und schnellere Leistung. Dateien und Videos können problemlos und vor allem in kürzester Zeit heruntergeladen werden – nicht zuletzt, weil das GS 110 LTE-fähig ist. Der interne Speicher ist zwar nur auf 16 GB ausgelegt, aber man kann bei Bedarf den Speicher durch eine zusätzliche microSD-Karte entsprechend erweitern. Das GS 110 ist ein sogenanntes Dual-Sim-Smartphone – also mit zwei SIM-Karten nutzbar. So lässt sich das Gerät prima zeitgleich für berufliche und private Dinge kombinieren und man muss nicht zwingend zwei Handys mit sich herum tragen.

Trotz leichtem Kunststoffgehäuse kann sich das GS 110 mit seinem 6,1 Zoll großen IPS-Display sowie der kratz- und schmutzabweisenden, dunklen Glasoberfläche definitiv sehen lassen. Der fast rahmenlose Bildschirm, mit nur einer winzigen V-Notch-Aussparung, bietet einen großen Überblick und kann sozusagen vollständig genutzt werden.

Besonders toll finde ich, dass es zu dem Gehäuse 3 separate Wechselschalen in unterschiedlichen, matt glänzenden Farben gibt. So kann man immer passend zum Style, oder nach Lust und Laune die jeweilige Schale wählen. 🙂Da ich gerne und viele Fotos mache, ist mir eine gute Kamera bei einem Smartphone wichtig. Die Hauptkamera des GS 110 hat 8 Megapixel und zusätzlich gibt es noch die Frontkamera – oder auch Selfie-Cam genannt – mit einer Auflösung von insgesamt 5 Megapixeln Die Bilder lassen sich in verschiedenen Modis und mit unterschiedlichen Effekten bearbeiten – für meine Zwecke reicht das jedenfalls völlig aus.

Hohe Sicherheit ist meines Erachtens das A und O bei solchen Geräten und gerade aus diesem Aspekt finde ich es genial, dass das Gigaset GS 110 als Einsteigermodell bereits mit Face-ID genutzt werden kann. Dieses System – also das Entsperren per Gesichtserkennung – soll noch sicherer sein als der bereits bekannte Fingerabdrucksensor. Die Frontkamera identifiziert sozusagen den Nutzer des Smartphones und gibt daraufhin den Bildschirm frei. Niemand kann sich dadurch so leicht unerwünschten Zugriff verschaffen, um das Handy zu Entsperren. Eine tolle Sache in punkto Sicherheit!

Der 3.000 mAh Akku mit Schnellladefunktion ist sogar auswechselbar und hat im Standby eine Laufzeit von bis zu 526 Stunden – das ist wirklich einiges. Wie auch immer – Smartphones sind in unserer heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Egal ob zum telefonieren, für Kurznachrichten, oder als Kamera für jung und alt. Gerade deshalb sollte das Preis-Leistungsgerät auf jeden Fall stimmen. Ich denke das GS 110 ist als Einsteigermodell völlig in Ordnung, der Preis jedoch meines Erachtens – im Vergleich zu anderen Modellen – etwas zu hoch.

Wunderschönes Glasbild von „Glasposter“…

*Werbung*  Bis vor kurzem hatten wir in unserem Schlafzimmer an einer Wand noch einen Streifen mit einer einst tollen Fototapete. Da diese mit der Zeit nicht mehr so schön aussah, haben wir uns eine pflegeleichte Alternative überlegt und sind bei unserer Suche auf die Website https://www.glasposter.com/ gestoßen – ein Onlineshop, in dem sich alles um bedrucktes Glas dreht – von Glasbildern, über bedruckte Küchen- oder Duschrückwände, bis hin zu Glas-Magnettafeln. Wir fanden die Idee großartig, statt einer Tapete, die Wand mit einem Glasbild zu verschönern, denn das hat noch lange nicht jeder. Entschieden haben wir uns dann für dieses wunderschöne Blumenmotiv im Format 145×145 cm.

Sieht das nicht wunderbar aus? Die Farben sind sehr intensiv und wirken besonders in diesem großen Format einfach nur großartig. Natürlich habe ich mir wegen der Größe, bzw. wegen der Befestigung zunächst ein wenig Sorge gemacht, doch völlig unbegründet. Der dazugehörige Magnet-Befestigungssatz wurde speziell auf unser gewähltes Format abgestimmt, so dass wir sicher sein konnten, dass das Bild auch wirklich richtig fest hängt. Zunächst wurden die Metallaufhängungen an der Rückseite des Glasbildes angebracht und anschließend die entsprechenden Halterungen sowie die Magnete auf der Wand befestigt. Da die oberen Aufhänger um jeweils +/- 4 mm verstellbar sind, ist ein genaues Ausrichten möglich. Nachdem der Kleber getrocknet war, konnte das Bild passgenau platziert werden. Zuerst haben wir das Bild ganz nach oben an die Decke gehalten, dann in die Halterungen geschoben und zum Schluss die Unterseite auf die Magnete abgelegt – ein spannender Moment. 🙂 Dabei konnte man richtig merken wie viel Kraft in den Magneten steckt, denn das Glas hing bombenfest an der Wand.

Das Bild passt prima in unser Schlafzimmer und bringt ein ganz besonderes Flair in den Raum. Da das Glas blickdicht ist, mussten wir nicht mal die Tapete darunter entfernen – also alles völlig unkompliziert. Staub und Schmutz kann man künftig einfach feucht abwischen. Was soll ich sagen – wir sind absolut begeistert! Die Qualität ist TOP – sowohl vom Glas, als auch beim Zubehör und da die Produkte direkt vom Hersteller kommen, stimmt auch das Preis-Leistungsverhältnis.

Schaut ruhig auch mal bei „Glasposter“ rein – das Sortiment hat einiges zu bieten. Die jeweiligen Produkte werden aus hochwertigem, 4 oder 6 mm starkem ESG-Sicherheitsglas „Made in Germany“ hergestellt. Aus der bereitgestellten Bilddatenbank kann man unter einer Vielfalt toller Motive, aus allen möglichen Themengebieten, wählen. Auch diejenigen, die auf der Suche nach etwas einzigartigem – für sich selbst, oder natürlich auch als Geschenkidee – sind, kommen bei Glasposter auf ihre Kosten, denn man hat sogar die Möglichkeit ein eigenes Foto hochzuladen und somit ein ganz individuelles Unikat anfertigen zu lassen – und das in jeder beliebigen Größe. Der Konfigurator führt einen mit nur wenigen Klicks und ganz unkompliziert durch den Bestellprozess und schon kurze Zeit später kann man sich auf die Lieferung freuen. 🙂

Fahrradbekleidung Damen…

*Werbung*   Nachdem ich bereits im letzten Sommer das Fahrradfahren für mich entdeckt habe, werden meine Radtouren nun mit der Zeit auch immer länger. Gute Kleidung ist daher sehr wichtig, denn nach einigen Kilometern kann einem schon mal ordentlich der Hintern wehtun. Bei meiner Suche nach einer geeigneten Fahrradhose bin ich auf den ladybikewear-Onlineshop aufmerksam geworden und habe dort diese „Sportful-Comfort-Damen-Radhose“ entdeckt.     

                  

Die Radhose passt sich perfekt dem Körper an. Das Material ist aus einem sehr hochwertigen, atmungsaktiven Gewebe. Speziell an den Seiten hat die Hose ein leicht unterstützendes Funktionsgewebe und die Beinabschlüsse sind mit einer rutschfesten Silikonbeschichtung versehen, so dass diese nicht hochrutschen können. Insgesamt sind die Nähte sehr flach verarbeitet und kaum spürbar. Besonders genial finde ich jedoch das Sitzpolster, mit einer 18mm starken Polsterung. Im ersten Moment fühlt es sich an wie ein dicker Pampershintern. 🙂

     

Meine anfänglichen Zweifel, ob solch eine gepolsterte Hose wirklich etwas bringt, konnte ich schnell ablegen, denn auch längere Touren sind nun endlich schmerzfrei möglich. Dank der reflektierenden Details kann sich die Hose auch in Punkto Sicherheit sehen lassen. Auch wenn einem der Preis im ersten Moment recht hoch erscheint – ist er in jedem Fall gerechtfertigt – ich bin jedenfalls begeistert! Also Mädels, falls ihr auch auf der Suche nach hochwertiger Fahrradbekleidung seid, dann solltet ihr mal bei LadyBikeWear vorbeischauen – ein Shop, in dem sich alles speziell um Fahrradbekleidung für Damen dreht.

Doppel-Luxus Hängestuhl

*Werbung*  Es gibt nichts Schöneres für mich, als bei Sonnenschein draußen zu sitzen und zu entspannen. Schon lange habe ich ein Auge auf die momentan sehr begehrten Hängestühle geworfen und im Shop von „Rojo24“ haben wir dann diesen tollen Doppel-Luxus-Hängestuhl entdeckt.

Geliefert wird der Hängesessel in nur wenigen Einzelteilen, so dass er im Nu zusammengebaut und einsatzbereit ist. Ein Gestell dafür gibt es nicht, denn der Doppel-Luxus Hängestuhl ist lediglich für die Aufhängung an Decken oder Balken gedacht. Wer also bspw. einen dicken Baum im Garten hat, der kann sich darunter ein lauschiges Plätzchen einrichten.

Die großen, geschwungenen Armlehnen aus Holz lassen den Schwebesessel zu einem richtigen Hingucker im Garten werden. Besonders toll finde ich, dass die Einzelteile des Hängestuhls durch ein unabhängiges Labor auf sogenannte Azofarbstoffe und allergisierende Komponenten geprüft wurde. So kann man sicher sein, dass man mit gutem Gewissen darauf entspannen kann. 🙂 Dank der dick gefütterten Polsterauflage liegt man sehr bequem in dem Hängestuhl, zumal für den Kopf eine extra dicke Polsterung eingearbeitet wurde, wodurch die Haltung nochmal deutlich verbessert wird. Das Material der Polsterauflage ist wetterunempfindlich und UV-beständig und sie werden sogar in mehreren verschiedenen Farben angeboten – so ist für jeden Geschmack sicherlich das richtige dabei.

Der Stuhl lässt sich in verschiedenen Neigungen einstellen und dank der dazugehörigen Fußstützen sowie Getränkehalter, kann man es sich darauf so richtig bequem machen – und das sogar zu zweit. Das ist alles in allem wirklich ein kleiner Luxus…. 🙂

Wir sind jedenfalls hellauf begeistert von dem Luxus-Hängestuhl und hoffen, dass wir viele Jahre Spaß daran haben werden. Schaut doch auch mal bei Rojo24 rein – neben den Luxus-Hängestühlen gibt es noch viele andere schöne Modelle. Auch Hängematten, entsprechendes Zubehör, oder gar Partyzelte, Pavillons und vielerlei mehr sind in dem Shop zu finden. Wie sagt man so schön – gucken kostet nichts. 🙂

Tescoma Haushaltswaren

*Werbung*   Wieder einmal hat Tescoma einige neue Produkte ins Sortiment ausgenommen – so wie bspw. diesen Dampfentsafter, den man nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr über prima für vielerlei Leckereien nutzen kann.

       

Anders als die meisten Entsafter ist dieser hier aus hochwertigem, robustem Kunststoff und kann als Aufsatz auf einen Topf in der entsprechenden Größe gestellt werden. Der Topf wird mit etwas Wasser gefüllt, damit natürlich auch Dampf entstehen kann, wodurch die Früchte letztendlich entsaftet werden. Besonders genial finde ich den biegsamen Silikonschlauch, mit dem man den Fruchtsaft direkt in Gläser oder Flaschen abfüllen kann. Ist das Gefäß voll, stellt man einfach den Hahn ab und steckt den Schlauch ins nächste Glas – eine super einfache und saubere Sache! Egal ob man Säfte, Gelees, Fruchtsoßen oder ähnliches herstellen möchte, mit diesem Dampfentsafter ist das überhaupt kein Problem. Im Anschluss stellt man die Teile einfach in die Spülmaschine und ruck zuck ist alles wieder sauber. Tescoma hat aber noch viel mehr tolle Küchen-Produkte im Sortiment, so wie bspw. dieses konische Sieb, in unterschiedlichen Größen, das in keinem Haushalt fehlen sollte.

Auch dieser Ofenhandschuh „FANCY HOME“ ist ein nützlicher Helfer in der Küche. Der verlängerte Schaft bietet zusätzlichen Schutz wenn man etwas aus dem Backofen holen möchte. Dank der praktischen Aufhängeöse hat man den Handschuh immer griffbereit.

Ich bin wieder einmal vollends zufrieden mit den Produkten von Tescoma – probiert es doch auch mal aus…!

Spültischarmatur mit ausziehbarer Spülbrause

*Werbung*  Bei unserer Suche nach einer neuen Küchenarmatur für unsere Ferienwohnung, haben wir diese praktische Spültischarmatur der Serie „Duero“ von Calmwaters entdeckt.

Urheber Calmwaters

Das moderne, eckige Design der Armatur, in Verbindung mit der glänzend-chromfarbenen Oberfläche, ist optisch sehr schön anzusehen. Besonders toll ist die Höhe, bzw. der hohe Auslauf der Armatur, wodurch man beim Spülen, oder bspw. auch beim Waschen von Gemüse oder ähnlichem, in keinster Weise eingeschränkt ist. Mit dem Mischhebel kann man neben der Temperatur auch die Wassermenge einstellen. Dadurch, dass der Wasserhahn drehbar und der flexible Schlauch herausziehbar ist, ist die Armatur insgesamt eine ziemlich praktische Angelegenheit – egal ob beim Kochen, beim Befüllen diverser Gefäße, oder auch einfach um die Spüle damit wunderbar im Innenbereich zu reinigen.

     

Wir sind rundherum zufrieden mit der Armatur von Calmwaters und konnten unsere Ferienwohnung mit dieser Neuerung noch ein wenig mehr aufwerten. Calmwaters bietet alle möglichen Markenprodukte rund um Bad und Sanitär an. Was mir dabei besonders gut gefällt, ist die 100-tägige Rückgabefrist. Nicht dass das zwingend notwendig wäre, aber so kann man die Produkte in aller Ruhe zuhause anschauen und ausprobieren – und wenn man dann noch immer nicht zu 100 Prozent zufrieden ist, nimmt man einfach von seinem Rückgaberecht Gebrauch. Bei uns war das glücklicherweise nicht notwendig, denn uns haben nicht nur die Preise, sondern auch die Qualität überzeugt!

Strauchpflegehandschuh von Gardena

*Werbung* Im Bereich Gartenpflege ist „Gardena“ seit Jahren eine bekannte, namhafte Marke. Auch wir haben bereits einige Gartenprodukte von diesem Hersteller. Ganz neu haben wir nun diese Strauchpflegehandschuhe, die besonders für Arbeiten mit dornigen Sträuchern und Pflanzen geeignet sind.

   

Schon oft habe ich mich beim zurückschneiden unserer Rosen, bzw. beim wegräumen der Dornenabschnitte verletzt, weil meine Handschuhe die pieksigen Dornen einfach nicht abgehalten haben. Durch Zufall bin ich vor kurzem jedoch auf die neuen Strauchpflegehandschuhe von Gardena aufmerksam geworden und dachte mir – das ist genau das, was ich brauche. Zunächst war ich etwas skeptisch, doch schon nach den ersten Handgriffen in die dornigen Äste konnte ich mich von dem robusten Material der Handschuhe überzeugen. Ohne Probleme und vor allem ohne Verletzungen konnte ich das Schnittgut wegräumen. Besonders toll finde ich auch, dass der Schaft der Handschuhe etwas länger ist und somit auch die Handgelenke bzw. Unterarme geschützt sind. Die Handschuhe sind wirklich eine prima Hilfe bei der Gartenarbeit, zumal man – dank des atmungsaktiven Materials – auch keine schwitzigen Hände bekommt.

Badheizkörper Vavit von der Marke Nordholm…

*Werbung*   Erst kürzlich habe ich hier auf meinem Blog über ein richtig tolles, spülrandloses WC aus dem Onlineshop Designkultur im Bad berichtet. Da von deJr Bestellung, über die Lieferung, bis hin zum Service alles prima geklappt hat, haben wir uns entschieden auch den Badheizkörper dort zu beziehen, denn so hat man bei Fragen auch nur einen Ansprechpartner. Entschieden haben wir uns dann für diesen eleganten Badheizkörper „Vavit“, von der Marke Nordholm.

Das gute daran ist, dass es den Heizkörper in mehreren unterschiedlichen Größen sowie in zwei verschiedenen Farben gibt – also passend zu jedem Einrichtungsstil. Das besondere am Modell „Vavit“ ist die schlichte Form, die den Badheizkörper optisch zu einem echten Hingucker macht. Zuerst dachte ich bei der Anlieferung, man hätte mir das falsche Produkt geliefert, denn es handelte sich augenscheinlich um einen ganz normalen Röhrenheizkörper für die Handtücher. Erst später hab ich die hochglanz-pulverbeschichtete Abdeckung entdeckt, die anschließend nur auf den Heizkörper aufgesteckt wird. Nicht nur, dass der Heizkörper optisch richtig klasse aussieht, sondern durch die Abdeckung ist er auch wahnsinnig pflegeleicht in der Reinigung. Ich glaube vielje von euch kennen das, wenn im Badezimmer mit Haarspray, Deos und ähnlichem gesprüht wird und rundherum alles verklebt. Während bei einem Röhrenheizkörper alle Sprossen einzeln mühselig sauber gemacht werden müssen, geht man hierbei einfach ganz unkompliziert mit einem feuchten Lappen drüber. Die zwei Aussparungen reichen völlig aus um die Handtücher aufzuhängen und wieder zu trocknen.

   

Insgesamt rundet der Heizkörper mit seinem exklusiven Design das Bild in unserem Bad wunderbar ab. Auch diesmal hat alles wunderbar geklappt und das war sicherlich nicht unser letztes Produkt von Designkultur im Bad. Falls ihr auch etwas für euer Bad benötigt, dann solltet ihr unbedingt mal in dem Onlineshop stöbern – ihr werdet sehen, es lohnt sich!

wunderschöne Handarbeit

*Werbung*   Auch wenn wir eigentlich recht modern eingerichtet sind, kombinieren wir dennoch immer mal wieder mit rustikalen Dingen, so wie bspw. dieses hübsche Überhandtuch.

Leider findet man nur noch in wenigen Haushalten solch alte Handtuchhalter mit Überhandtuch – und das, obwohl sie eigentlich wunderschön anzusehen sind. Bei mir kommen dadurch zwischendurch sogar Kindheitserinnerungen hoch. Auch wenn die Textilien früher deutlich farbenfroher waren, mag ich es jedoch eher dezenter. Durch Zufall bin ich bei der Suche nach einem hübschen Überhandtuch auf die Handarbeitswerkstatt gestoßen und habe es mir dort anfertigen lassen. Ausgesucht habe ich mir dafür ein neutrales, helles Leinengewebe mit hübscher Stickerei – und man sieht förmlich in welch liebevoller Handarbeit es gefertigt wurde.

  

Hat man noch liebgewonnene Deckchen, Spitzen oder ähnliches zu Hause, von denen man sich nicht trennen möchte, lässt man sie einfach wieder reparieren – denn auch das ist in der Handarbeitswerkstatt möglich. Ich finde es großartig, dass jemand wie Edith Hutzfeld ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. In Ihrem Onlineshop kann man neben Stoffen und Garnen auch viele Anleitungen und sonstiges Zubehör erwerben.

FlowerPad Drainagekissen…

*Werbung*   Durch Zufall bin ich kürzlich auf die Homepage von Flowerpad gestoßen und fand die Idee der dort angebotenen Drainagekissen genial. Es gibt die FlowerPads in unterschiedlichen Größen – für Blumenkästen, runde oder quadratische Blumenkübel sowie für unterschiedliche Blumentopfgrößen.

Schon oft sind mir Pflanzen genau wegen dieses Problems kaputt gegangen, denn Staunässe mögen die meisten Blumen überhaupt nicht. Diese FlowerPads sind die perfekte Lösung dafür und obendrein auch noch super einfach in der Handhabung. Das Pad wird in das entsprechende Gefäß gelegt, dann füllt man den Top mit Erde auf und anschließend wird die Blume wie gewohnt eingepflanzt. So ist die Pflanze ideal vor Staunässe geschützt. Genial, oder?

Dadurch, dass die Erde dank des darunter liegenden FlowerPads nicht mehr unten aus dem Topf fallen kann, bleibt rundherum alles wunderbar sauber. Eine wirklich prima Idee! 🙂 Also Leute, falls ihr auch plant schon bald eure Blumenkästen und -kübel zu bepflanzen, solltet ihr euch unbedingt mal die Flowerpads anschauen. Ich bin sicher auch ihr werdet begeistert sein.

modernes Duschpaneel

*Werbung*   Bislang hatten wir in unserer Dusche ein ganz normales Duschsystem mit Kopf- und Handbrause und wollten nach unserer Badmodernisierung mal etwas anderes. Im Wunderbad-Onlineshop haben wir dieses schicke Duschpaneel entdeckt, das uns nicht nur optisch sehr gut gefallen hat, sondern auch von der Funktionsweise her.

Das Material des Duschpaneels ist aus gebürstetem Edelstahl, in einem sehr formschönen, geschwungenen Design. Auf der Rückseite des Paneels sind zwei Einhängeschienen, woran sich das Duschpaneel ganz einfach aufhängen lässt. Die Aufhänghöhe spielt dabei keine Rolle, denn es kann individuell montiert werden. 

Das besondere an diesem Duschpaneel sind die insgesamt 4 verschiedenen Duschfunktionen, die man jeweils durch einzelne Regler nutzen kann, oder aber die auch in Kombination gleichzeitig bedient werden können. Neben der Handbrause gibt es zum einen den sogenannten Regenwaldduschkopf, aus dem das Wasser ganz sanft, wie ein warmer Regen, herausläuft. Zusätzlich gibt es noch die Massagejet-Düsen, die im Rücken wunderbar entspannend sind. Mein absolutes Highlight jedoch ist die Wasserfall-Schwalldusche, die einem das Gefühl gibt, als würde man unter einem echten, kleinen Wasserfall stehen – das ist großartig.

     

         

Die Temperatur lässt sich – dank des integrierten Verbrühschutzes – mit dem Thermostat bis 38 Grad Celsius individuell einstellen. Sollte das nicht warm genug sein, kann man diesen manuell übergehen und die Temperatur noch deutlich wärmer regulieren. Dank der Easy-Clean Oberfläche muss man nach dem Duschen das Paneel lediglich feucht abwischen – und schon glänzt es wieder wie neu. Toll! Momentan ist der Preis sogar von 349 € auf 269 € reduziert – man kann also ordentlich sparen. Aber auch sonst findet man bei WunderBad viele tolle Produkte fürs Badezimmer. Dadurch, dass die Produkte ohne Zwischenhandel direkt ab Werk gekauft werden, bekommt der Kunde sie ebenfalls zu TOP-Preisen angeboten. Es lohnt sich also mal reinzuschauen.

Plissees aus dem Wohnfühlidee-Onlineshop…

*Werbung*   Da wir kürzlich unser Bad modernisiert haben, wollten wir passend zu den neuen Farbtönen auch das Fenster neu dekorieren und haben im Wohnfühlidee-Onlineshop dieses wunderschöne Plissee entdeckt.

Das Plissee ist weiß, mit einem sehr hübschen, dezenten Blumenmotiv – auch Ausbrenner-Motiv genannt. Das bedeutet, dass der Stoff durchbrochen ist und dadurch je nach Lichteinfall herrliche Lichteffekte im Raum entstehen. Das Plissee ist UV- und feuchtigkeitsbeständig und somit auch Feuchtraum geeignet. Bei leichten Verschmutzungen kann der Stoff sogar feucht abgewischt werden – also insgesamt ein sehr pflegeleichte Material. Auch die Aufhängung ist dank der dazugehörigen Klemmhalter schnell und problemlose möglich – und das vor allem ganz ohne Bohren. Die Klemmträger werden einfach oben und unten ins Fenster eingehängt, festgedrückt und fertig. Besonders für Mietwohnungen ist diese Art der Montage eine super Sache. Das Plissee kann anschließend an der oberen und unteren Bedienstange individuell eingestellt werden. Optisch passt es prima in unser Badezimmer und gibt dem Raum ein ganz besonderes Ambiente. Zusätzlich haben wir uns noch dieses hübsche Plissee für unser Gäste-Bad ausgesucht, das ebenfalls super schnell befestigt wird.

Diese Art der Montage kannte ich vorher noch nicht und ich muss gestehen, dass ich zunächst etwas skeptisch war, schließlich kennt man das oftmals von anderen Saugnapfhaltern, die dann immer mal wieder herunterfallen. Die Saugnäpfe des Plissees jedoch werden einfach an die Scheibe gedrückt und halten wirklich bombenfest. Auch hierbei lässt sich die Höhenverstellung anhand der Bedienschienen individuell einstellen – Saugnäpfe an einer Seite lösen, Plissee in die gewünschte Position bringen und anschließend wieder ans Glas drücken – fertig. Das ist super einfach und praktisch.

Wir haben uns bewusst für ein blaues Plissee entschieden, um etwas Farbe in den Raum zu bringen und diesen optisch etwas aufzupeppen. Der Stoff ist in moderner Crush-Optik und sieht wirklich hübsch aus. Mit diesen Plissees haben wir nun einen wunderbaren Licht- und Sichtschutz, der neugierige Blicke fern hält. 🙂 Falls ihr auch auf der Suche nach neuer Fensterdekoration seid, dann solltet ihr mal bei Wohnfühlidee reinschauen. Das Sortiment bietet eine riesige Auswahl unterschiedlicher Stoffe, Muster und Farben. Nicht nur die Qualität kann sich sehen lassen, sondern das Preis-Leistungsverhältnis ebenfalls.

Upcycling-Produkte aus dem inwohn-Onlineshop…

*Werbung*   Immer öfter findet man die sogenannten Upcycling-Produkte, die aus alten Gegenständen, bzw. teilweise sogar aus Abfallprodukten, hergestellt werden – so wie bspw. diese wunderschönen Glasteller, aus dem inwohn-Onlineshop.

Die Teller aus der Nordlys-Serie wurden vom Designer Peter Svarrer aus alten Marmeladengläsern – also quasi aus recyceltem Glas – gefertigt, das dafür eingeschmolzen und anschließend wieder zu neuen Produkten geformt wurde. Die Teller sind grün-bläulich und sehen sowohl einzeln, als auch in Kombination mit weißem Porzellan, einfach nur wunderbar aus. Auch Gläser, Schalen und Teelichtleuchtern kann man passend aus dieser Serie, in unterschiedlichen Farbnuancen, bekommen. Ich finde die Idee großartig, statt Dinge wegzuwerfen, diese wiederzuverwerten und daraus etwas Außergewöhnliches neu zu schaffen. So kann man mit ein wenig Geschick und Kreativität durchaus auch selbst alte, nutzlose Gegenstände aufarbeiten und umgestalten – oder eben bei InWohn reinschauen. Dort findet man eine große Auswahl hochwertiger Design- und Einrichtungsartikel, die sicherlich auch prima als Geschenkidee geeignet sind.

spülrandloses WC der Marke TOTO

*Werbung*   Durch Zufall bin ich kürzlich bei meiner Suche nach einem spülrandlosen WC auf den Onlineshop Designkultur im Bad gestoßen, dessen Sortiment auf außergewöhnliche Produkte, mit exklusivem Design ausgelegt ist – auch im Hinblick auf die neue Generation bzw. dem neuen Trend der spülrandlosen WC´s. Wir haben uns dort das wandhängende WC RP von TOTO als Tiefspüler, allerdings ohne die Washlet-Funktion ausgesucht – ansonsten ist das Modell identisch.

Die Bezeichnung RP trifft den Nagel auf den Kopf, denn sie steht für Round Perfection – klares rundes Design in schlichter, zeitloser Form. Besonders in Kombination mit dem extra flachen Sitz sieht die Einheit optisch sehr elegant aus. Der WC-Sitz verfügt über eine Absenkautomatik sowie hochwertigen Edelstahlscharnieren. Zum Reinigen kann er mit einem Klick ganz leicht abgenommen werden.

In punkto Hygiene sind die spülrandlosen WC´s generell nicht zu toppen, denn es gibt keinen umlaufenden Rand mehr, unter den sich Bakterien und Schmutz festsetzen können. Ich glaube wir alle haben schon ausreichend Erfahrung mit solchen WCs gemacht, bei denen auch teure Reiniger und funktionelle WC-Bürsten das Problem nicht verhindern konnten.

Das WC RP von TOTO hat eine sogenannte Tornado Flush Spülung. Wie eine Art Strudel wird das Wasser aus den Düsen kraftvoll, aber dennoch ohne Spritzer, durch das gesamte WC gespült. Es gibt keinen Hohlraum mehr, unter den sich Schmutz, Ablagerungen, oder gar Keime ansammeln können, was wiederum bedeutet, dass ein mögliches Infektionsrisiko deutlich minimiert wird – was gerade bei kranken Menschen nicht zu unterschätzen ist!

       

Alle Stellen sind bei der Reinigung zugänglich, was insgesamt zum einen deutlich einfacher und schneller geht – und natürlich eine super pflegeleichte Sache ist. Alleine aus diesem Aspekt sind wir gerne bereit bei der Anschaffung ein paar Euro mehr aus zu geben, denn letztendlich spart man dadurch auch den Einsatz chemischer Reiniger und zusätzlich viel mehr Zeit beim reinigen. Wir sind jedenfalls rundherum zufrieden – nicht nur mit dem Produkt, sondern auch mit dem kompletten Service bei „Designkultur im Bad“. Die Lieferung war binnen kürzester Zeit da, sowohl Qualität als auch das Preis-Leistungsverhältnis können sich durchaus sehen lassen, und unsere vorherigen Fragen wurden umgehend und fachmännisch beantwortet. Man findet bei „Designkultur im Bad“ quasi alles rund ums Bad – eine reichliche Auswahl hochwertiger Produkte von namhaften Herstellern. Auch Schnäppchen kann man durchaus dort machen, denn es werden auch viele Ausstellungsstücke, bzw. Abverkaufs-Produkte zu TOP-Preisen angeboten. Manche Produkte davon sind sogar noch nicht online, deshalb lohnt es sich auf jeden Fall vorher mal nachzufragen. So oder so, bei „Designkultur im Bad“ kann man ordentlich sparen!

ESG-Sicherheitsglas von GlasStar…

*Werbung*    Bereits vor einiger Zeit habe ich hier auf meinem Blog über eine Glastür aus dem Glas-Star-Onlineshop berichtet, mit der wir nach wie vor sehr zufrieden sind. Nun haben wir unser Badezimmer modernisiert und eine begehbare Dusche integriert. Als Abtrennung mussten wir eine kleine Mauer ins Bad einziehen, worauf zusätzlich eine Glasscheibe als Spritzschutz befestigt wird. Da wir mit Glas-Star bereits super gute Erfahrungen gemacht haben, haben wir uns dort auch die Glasscheibe ausgesucht und diese auf Maß konfiguriert.

        

Entschieden haben wir uns letztendlich für das sogenannte ESG-Glas (Einscheibensicherheitsglas), da dies, im Hinblick auf Schlag- und Stoßfestigkeit, deutlich stabiler und sicherer ist. Das Konfigurieren geht schnell und einfach – hat man zunächst das entsprechende Maß eingegeben, wird man Schritt für Schritt durch die weiteren Konfigurationsmöglichkeiten geleitet. So kann man bspw. angeben ob die Kanten poliert oder die Ecken abgerundet werden sollen, oder aber ob ggf. Lochbohrungen gewünscht sind. Für uns war noch wichtig, dass die Scheibe mit einer Lotusbeschichtung versehen werden soll. Bei einer Lotusbeschichtung handelt es sich um eine beidseitige Beschichtung, wodurch die Glasscheibe eine Art selbstreinigenden Effekt bekommt. Das Wasser perlt wunderbar von der Scheibe ab und Schmutz bzw. Kalk setzen sich nicht so schnell auf der Oberfläche fest. Gerade fürs Badezimmer ist die Lotusbeschichtung absolut sinnvoll, allerdings muss man bei der Reinigung ein wenig darauf achten mit welchen Reinigungsmitteln man die Scheibe behandelt. Sowohl die hochwertige Qualität, als auch der im Verhältnis eher geringe Preis hat uns wieder mal absolut überzeugt!