Elektrische Hebelpresse „Caso CP 200“

Um sich vor Erkältungskrankheiten zu schützen, sollte man in der ungemütlichen und kalten Jahreszeit versuchen das Immunsystem ein wenig stärken – und das geht am besten mit frischer Luft und vielen Vitaminen. Wir haben uns angewöhnt täglich einen frisch gepressten Orangensaft zu trinken – und das ist nicht nur super gesund, sondern schmeckt auch wahnsinnig lecker. Weil unsere alte Saftpresse relativ klein und mit wenig Fassungsvermögen war, haben wir von Pro Idee diese wunderbare elektrische-Hebelpresse ausprobiert (Best.-Nr.: 220214).

Ich glaube die meisten von euch kennen das – mit einer kleinen Zitruspresse ist das pressen doch eher mühsam. Nicht nur der entstehende Kraftaufwand beim Druck um den Presskegel, sondern auch das ständig volle Sieb, in dem sich das Fruchtfleisch sammelt und zwischendurch wieder frei gemacht werden muss. Hinzu kommt, dass die Finger klebrig und bematscht sind – und auch alles andere drum herum verschmiert ist.

Genau das passiert mit dieser Hebelpresse nicht mehr! Man kann kleine und große Früchte ohne großen Kraftaufwand darin pressen. Hat man die Orange halbiert und auf den Presskegel gelegt, drückt man einfach den Hebelarm herunter. Ohne großen Druck läuft der Saft aus dem Auslauf – direkt ins Glas. Das ist genial! Die Frucht ist restlos entsaftet – bis auf den letzten Tropfen. Ist das Glas voll, drückt man die sogenannte Tropfstopp-Tülle einfach leicht nach oben – nichts tropft dann und alles bleibt sauber – sogar die Hände.

                               

Die Presse ist auch hochwertigem, gebürstetem Edelstahl, kombiniert mit schwarzem Kunststoff und sieht optisch richtig schick aus. Zur Reinigung kann man sie komplett zerlegen und die Teile entweder kurz unter fließendem Wasser abspülen, oder ganz bequem in die Spülmaschine legen. Ich bin echt absolut begeistert, zumal diese tolle elektrische Hebelpresse nicht mal 60 Euro kostet.