Haushaltsgeräte von „Domena“ & „Simeo“

Wer meinen Blog aufmerksam verfolgt der weiß, dass ich regelmäßig über die Produkte von dem französischen Hersteller „Domenabzw. “Siméo“ berichte.Diesmal geht es um die neue Domena Dampfbügelstation Linéa 1.0, denn sie sieht nicht nur stylisch aus, sondern ist auch qualitativ sehr hochwertig.

 Dampfbügelstation Linéa 1.0

Linéa
Das besondere an dieser Dampfbügelstation ist der sogenannte Eco-Modus, denn damit kann man 50% Strom und Wasser sparen – und das ist doch eine prima Idee, oder? Die Temperatur ist auf zwei Stufen einstellbar, was das Bügeln durchaus sehr vereinfacht. Nachdem der Wassertank befüllt wurde, ertönt nach nur 90 Sekunden Aufheizzeit ein Signal – und schon kann es losgehen. Die Bügelsohle hat eine spezielle Beschichtung, die neben der guten Gleitfähigkeit auch eine hohe Kratzfestigkeit aufweist und auch noch über eine Anti-Schmutz-Funktion verfügt.
Allerdings gibt es noch weitere Funktionen, die definitiv FÜR den Kauf dieses Produktes sprechen. Zum einen, dass diese Bügelstation eine integrierte, automatische Sicherheitsabschaltung hat, die sich nach 10 Minuten Nichtbenutzung selbständig ausschaltet – weiterhin wegen der automatischen Kalkkontrolle, denn das Gerät hat sage und schreibe 10 Jahre Garantie gegen Verkalkung – das ist doch mal was!
Zusätzlich haben wir uns noch diesen „Plancha Mix Grill CV 320″ bestellt, der sowohl für draußen, als auch bei schlechterem Wetter innen pures Grillvergnügen bereitet.
Simeo Plancha-Mix-Grill
Domena Grill
Die extra große Grillfläche ist aus Aluminium, mit einer hochwertigen Anti-Haft-Beschichtung. Sie hat eine Aufteilung, die zusätzlich zum Grillfleisch, das zeitgleiche Grillen von Fisch und kleinem Gemüse ermöglicht. So hat man alle Zutaten zum richtigen Zeitpunkt auf dem Teller 🙂 Die integrierte Fett Auffangschale ist nicht nur eine saubere, sondern auch durchaus eine sehr fettarme Sache. Der Preis von 69,90 € ist absolut in Ordnung, denn Qualität und Einsetzbarkeit rechtfertigen das in jedem Fall.