Schlagwort-Archive: Sonnenmax

„Sonnenmax“ – der Spezialist für den perfekten Sonnenschutz

Der Sommer steht vor der Tür und somit beginnt die Zeit der Sonnenschutzsysteme, denn es geht doch nichts über ein windstilles schattiges Plätzchen zum Verweilen. Das Sortiment der Firma „Sonnenmax“ bietet die unterschiedlichsten Systeme für den perfekten Sonnenschutz an. Dazu zählen beispielsweise die komfortablen Seilspannmarkisen, die ideal für den Schutz auf Balkon und Terrasse geeignet sind und die sich je nach Wunsch ein- bzw. ausfahren lassen. Vergleichbar mit einer klassischen Markise, jedoch vom Preis her deutlich günstiger. Aber auch Sonnensegel sind eine ideale Lösung für die perfekte Beschattung – besonders toll finde ich die Idee mit den Camping Sonnensegeln, die man immer dann wenn man auf der Suche nach etwas Schatten ist, ruck zuck einsetzten kann. Eine weitere Alternative sind die altbekannten Paravents – auch Mobiler-Sichtschutz genannt – und genau für solch einen haben wir uns entschieden (Art.Nr.: 07-77-12-00).

Paravent-mobiler-Sichtschutz

Ein Paravent kann an vielen unterschiedlichen Orten eingesetzt werden – und genau das hat uns letztendlich überzeugt. Man kann sich die Elemente von der Größe und Farbe her so zusammenstellen wie man sie benötigt – wir haben 3 terracottafarbene Elemente gewählt, die man einzeln zusammenstecken kann – dazu ein zusätzliches Standrohr für den besseren Halt, sowie 2 feststehende Fußplatten für die Stabilisierung. Die entsprechenden Verbindungsclips sind bei der 3-Rahmen-Ausführung gleich mit dabei.

            Fußplatte-Sichtschutz                    Verbindungsteile

Der Rahmen ist aus rostfreiem, pulverbeschichtetem Aluminium und für die Bespannung der einzelnen Elemente hat man hochwertigen, schmutzabweisenden Polyesterstoff gewählt, der gleichzeitig auch die UV-Strahlen abhält. Falls nötig, kann man sogar die Bespannung ganz unproblematisch bei 40 Grad waschen. Genial, oder? Toll finde ich auch die Vielfalt des Zubehörs, denn es gibt sogar für die Befestigung Clips, die man entweder an der Wand oder sogar an Pflanzgefäßen befestigen kann. Aber es kommt noch besser, denn man könnte sogar Klapptische an die Rahmenelemente der Steckparavents anbringen, um zusätzliche Ablagefläche zu schaffen. Und die Fußplatten gibt es alternativ auch mit Rollen, denn so lässt sich das Paravent auf Wunsch einfach an Seite schieben. Das ist einfach genial und macht den Einsatz wirklich wahnsinnig flexibel. Ich bin schlichtweg begeistert!

Die Lieferzeit dauert nur 1 bis 2 Tage und das Preis-Leistungsverhältnis ist auch absolut stimmig. Also, schaut ruhig mal bei „Sonnenmax“ rein – es lohnt sich 🙂