Schlagwort-Archive: Induktion

Keramikpfannen – die neue Generation…

Vielleicht hat der ein oder andere von euch schon mal was von den „Postenprofis“ gehört – DER Trendshop für Reinigungsbedarf & für viele nützliche Helfer für Küche und Haushalt. Wenn nicht, dann solltet ihr unbedingt mal dort rein klicken – es lohnt sich! 

Vor kurzem wurde ich als Tester für die neue „Keramik-Pfanne“ mit abnehmbarem Griff auserwählt – die Freude darüber war riesig – und ich sage ganz lieben Dank an das Postenprofi-Team! 

Keramikpfanne

Wir haben einen Induktionsherd und ich hatte zwar schon von der neuen Generation dieser Keramikpfannen gehört, hab mir aber glücklicherweise noch keine gekauft. Umso mehr war ich natürlich gespannt darauf was mich erwartet. Allerdings möchte ich noch erwähnen, dass sie für alle Herdarten geeignet ist 🙂 

Der erste Eindruck beim Auspacken war absolut hochwertig und der abnehmbare Griff hat mich sofort überzeugt. Eine tolle Sache so etwas – und platzsparend zugleich. Die Innenbeschichtung der Pfanne ist weiß, mit einer sogenannten Wabenstruktur. Diese soll zum einen für den Hitzeausgleich sorgen und zum anderen dafür, dass nichts am Boden ansetzt. Na ja, das kann ja jeder behaupten…. 

Innenbeschichtung - Keramikpfanne Boden - Keramikpfanne

Dann habe ich darin als allererstes Spiegeleier gebraten und ich war erstaunt – mit nur ganz wenig Fett wurden die Eier durch die gleichmäßige Hitzeverteilung auch genauso gleichmäßig gebraten – kein festsetzen – nix. Wow! Danach habe ich die Pfanne auskühlen lassen und konnte die Rückstände ganz unproblematisch mit einem Küchentuch abreiben – fertig! Ich war begeistert, konnte es aber noch nicht wirklich glauben. Also habe ich in den darauffolgenden Tagen Würstchen, Frikadellen und auch Fisch darin gebraten – und ja, ich habe nix, aber auch gar nix auszusetzen – im Gegenteil, ich bin mehr als begeistert und kann euch garantieren, dass das nicht meine letzte Keramikpfanne ist. Der Preis von etwa 20 Euro ist meines Erachtens absolut gerechtfertigt und ich bin sicher, dass mir dieses Produkt einige Jahre Spaß beim Kochen bereiten wird.

 

Induktions-Adapterplatte – aus dem „Pro-Idee Küchenhaus“

Schon vor kurzem habe ich hier auf meinem Blog über Pro-Idee berichtet und heute möchte ich euch erneut auf diese tolle Homepage aufmerksam machen, denn ich bin ein absoluter Fan geworden. Wie bereits erwähnt ist Pro-Idee in mehrere Shops, mit unterschiedlichen Produktkategorien, aufgeteilt.
Nachdem ich mich schon von den Produkten des „Pro-Idee Concept Store“ sowie von „Kavaliershaus“ überzeugen konnte, habe ich mir diesmal ein Produkt aus dem „Pro-Idee Küchenhaus“ ausgesucht – und zwar eine Induktions-Aadapterplatte (Best-Nr.110015).
Induktions-Adapterplatte     Induktions-Adapterplatte - ProIdee                                             
Ganz ehrlich Leute, ich wusste bis vor ein paar Tagen noch gar nicht das es so etwas überhaupt gibt. Umso mehr bin ich natürlich begeistert, denn wir haben uns vor einem halben Jahr eine neue Küche mit einem Induktionsherd gekauft und für all die anderen Töpfe hatte ich daher bislang keine Verwendung mehr. Sie standen bis jetzt schön ordentlich in Kartons verpackt im Keller und keiner wusste was damit passieren sollte. Nun, nachdem ich bei Pro-Idee diese tolle Induktions-Adapterplatte entdeckt habe, konnte ich meine guten alten Töpfe wieder auspacken und sie endlich wieder benutzen.
Ich sag euch, diese Adapterplatte ist eine absolut geniale Idee – da muss man erstmal drauf kommen. Sie ist für alle nicht magnetischen Töpfe und Pfannen aus Keramik, Kupfer, Aluminium sowie Glas bis 26cm Durchmesser geeignet und super einfach in der Handhabung. Man legt sie auf das entsprechende Kochfeld, stellt den Topf darauf und schaltet den Herd zunächst auf kleiner Stufe ein – fertig. Durch die Spezial-Legierung heizt sich die Platte in nur 2 Minuten auf bis zu 300 °C auf – und gibt die Hitze unmittelbar an das Kochgeschirr weiter. Wichtig ist aber, dass die Adapterplatte nur in Verbindung mit einem geeigneten Topf auf den Herd gestellt werden darf und niemals ohne. An dieser Induktionsplatte ist ein praktischer 16,5 cm langer Griff aus Edelstahl, der jedoch nicht heiß wird. Sie hat einen Durchmesser von 20 cm, ist 1 cm hoch und wiegt ca. 940 g.
Preislich liegt das Produkt bei 59,95 Euro. Auch wenn der Preis zunächst etwas teuer scheint, dafür, dass man alle Töpfe wieder benutzen kann und diese eben nicht mehr nutzlos irgendwo rumstehen, ist der Preis in meinen Augen definitiv gerechtfertigt.
Gerade weil es bei Pro-Idee solche außergewöhnlichen Produkte gibt, bin ich soooo froh, dass ich durch Zufall darauf gestoßen bin und IHR solltet hier unbedingt auch mal reinschauen.