Schlagwort-Archive: 70er

Sitzsack Flokati

Wir wollten im Kinderzimmer für die Mädels eine zusätzliche Sitzgelegenheit schaffen und wussten zunächst gar nicht so richtig wonach wir schauen sollten. Dann haben wir bei der Firma „Smoothy diesen wunderbaren „Sitzsack Flokati  (Art. 30075138) entdeckt.

Sitzsack Flokati

Eigentlich gibt es ja speziell in der Kategorie „Junior“ Sitzsäcke für Kinder, die dann von der Größe her etwas kleiner sind, aber eben nicht als Flokati. Bestimmt erinnern sich viele von euch an die Zeit, als der Flokati bereits in den 70ern und 80ern schon eine ganz bedeutende Rolle gespielt hat. Damals war er z.B. als Bettvorleger der absolute Renner und so ziemlich jeder in meinem Bekanntenkreis besaß einen Flokati. Leider war er dann irgendwann kaum noch zu sehen, was ich persönlich sehr schade fand. 

Die Idee einen Sitzsack aus Flokati herzustellen, finde ich genial, zumal dieser kuschelige Bezug unglaublich warm und weich ist. Besonders begeistert bin ich aber, weil der Bezug zum einen nicht fusselt und zum anderen abziehbar ist und somit bei Verschmutzungen gewaschen bzw. gewechselt werden kann – was natürlich gerade bei Kindern unbedingt notwendig ist. Die Füllung aus luftigen Perlen nimmt die Körpertemperatur an und sorgt so für einen super angenehmen Wärmeausgleich. Außerdem passt sich die Füllung aus Styroporkügelchen ideal der Passform an und stützt so gleichermaßen Wirbelsäule, Rücken und Nacken. 

Der Sitzsack ist 180x140cm groß und macht das Kinderzimmer zu einer richtigen Wohlfühloase. Es gibt ihn in vielen verschiedenen Farben und Materialien, doch dieser pinkfarbene Flokati-Sitzsack passt mit seinem stylischen Design einfach prima ins Kinderzimmer. Die Mädels haben einen riesen Spaß damit und egal ob sie darauf sitzen, oder sich darauf legen um ein Buch zu lesen bzw. zum spielen – die Kinder finden ihn toll, bequem und super kuschelig. 🙂

Sitzsack Flokati Sitzsack Flokati

Natürlich wollten aber auch die Erwachsenen mal schauen wie das Sitzgefühl darauf so ist. Also, unserer Meinung nach sitzt man zwar sehr gut und auch bequem darauf, aber das Aufstehen ist eine echte Herausforderung. Wenn man sich darauf abstützt, dann gibt die luftige Perlenfüllung so sehr nach, dass das Aufstehen erschwert wird – was aber nicht unbedingt schlimm ist, denn der Spaßfaktor dabei ist riesen groß. Theoretisch könnte man das Volumen der Füllung verstärken, damit man beim Aufstehen mehr Halt bekommt, aber die Kinder finden es so genau richtig und deshalb lassen wir es auch dabei. Für 179 Euro haben wir nun eine vielfach einsetzbare Sitzmöglichkeit, die optisch jeden Raum auflockert – eine wirklich tolle Idee – wir sind begeistert. 

Aber nicht nur die Lieferung ging super schnell – nein, auch der Kundenservice ist TOP! Bei Anlieferung des Sitzsackes ist mir aufgefallen, dass der Bezug einen kleinen Fleck hatte – und als ich dazu den Kundenservice kontaktiert habe, wurde der Bezug ohne Probleme und auf schnellstem Weg anstandslos umgetauscht – noch am gleichen Tag sozusagen. Das hat mich arg positiv überrascht!

Schaut ruhig mal bei „Smoothy“ rein, denn hier bekommt man auch Outdoor-Sitzsäcke, Hundebetten und sogar Special-Sitzsäcke in vielen unterschiedlichen Formen, Farben und Varianten. Die Auswahl ist groß und die Preise sind auch absolut in Ordnung.