AEG 2 in 1 Akku-Handstaubsauger „Ergorapido CX7-2-35FFP“

*Werbung*   AEG ist eine sehr namhafte Marke im Bereich der Haushaltsprodukte – und ich glaube die meisten von euch kennen sie bereits. Immer wieder kommen neue innovative Produkte auf den Markt, die nicht nur die neuste Technologie beinhalten, sondern die die Hausarbeit auch um einiges einfacher machen. Wir haben kürzlich einen der praktischen Akku-Handstaubsauger auf Herz und Nieren getestet – und zwar den AEG Ergorapido CX7-2-35FFP.

            

Optisch ist das Gerät schon ein absoluter Hingucker – das moderne, schlichte Design kann sich wirklich sehen lassen. Der CX7 sieht aber nicht nur gut aus, sondern er ist vor allem total praktisch. Das Gerät ist ein kabelloser 2in1-Akku-Staubsauger mit integriertem und vor allem entnehmbarem Handstaubsauger – eine absolut geniale Idee! Ganz ohne lästiges Kabel kann man damit überall super bequem und unkompliziert staubsaugen. Ob Laminat, Fliesen oder Teppichboden – er ist für alle Bodenbeläge geeignet – und dank der Elektobürste mit hochwertigen Bürsten-Fasern auch für empfindliche Bodenbeläge wie bspw. Parkett. Das 180° Doppelgelenk an der Saugdüse ermöglicht eine optimale Beweglichkeit – somit ist die Reinigung rund um Stuhl- und Tischbeine überhaupt kein Problem mehr. Dank der freistehenden Parkfunktion kann man das Gerät jederzeit einfach abstellen.

      

Besonders toll finde ich jedoch die Idee mit dem LED-Frontlicht – damit übersieht man selbst den kleinsten Fussel nicht mehr 🙂 Für kleine Ecken, Treppenstufen o.ä. nimmt man einfach den integrierten Handstaubsauger aus der Halterung. Hierfür gibt es sogar noch eine zusätzliche Fugen- und Möbelbürste, die platzsparend am Gerät angebracht ist. Sie ist hervorragend zur Aufnahme von Tierhaaren und Hausstaub bspw. auf Polstermöbeln oder Autositzen geeignet. So lässt sich alles im Nu ganz unkompliziert reinigen. Im Anschluss wird er einfach wieder in die Halterung geklickt – fertig.

Besonders erwähnen möchte ich auch noch die sogenannte Brushrollclean-Technologie“ – also die Selbstreinigungsfunktion der Bürstenrolle. Dies bedeutet, dass Haare und Fusseln, die sich beim Saugen mit der Zeit um die Bürstenrolle gewickelt haben, mit einem einfachen Pedaldruck abgeschnitten und anschließend automatisch aufgesaugt werden. Genial, oder?

         

Der Akku hat eine Laufzeit von bis zu 35 Minuten in der Eco-Stufe – damit bekommt man schon einiges gesaugt. Anschließend stellt man den Sauger einfach wieder in die freistehende Ladestation, damit er fürs nächste mal wieder startklar ist.

        

Passend zur ergorapido CX7-Serie gibt es auch noch das AKIT15-Allergie-Kit, das für die spezielle Entfernung diverser Feinpartikel geeignet ist. Darin enthalten sind neben einer Matratzendüse noch eine Möbel-Softbürste, eine lange Fugendüse sowie ein passender Adapter für HX6-Modelle – und das alles in einer praktischen Aufbewahrungsbox, damit man das Zubehör auch immer griffbereit hat.

Die BedPro Matratzendüse hat eine starke Sogwirkung und ist ideal geeignet um Hautschuppen, Hausstaub und insbesondere auch Milbenkot sowohl von der Matratze als auch von der Bettwäsche zu entfernen. Die seitlichen Rollen an der Düse unterstützen dabei zusätzlich noch die Saugkraft – eine echt saubere Sache! Mit der Möbel-Softbürste kann man die empfindlichen Gegenstände im Haus reinigen. Ob Lampen, Bilderrahmen, Möbel oder sonstige Wanddekorationen – mit dieser Bürste wird alles problemlos sauber. Für schwierige Stellen, wie bspw. die Ritze neben den Autositzen, ist die lange Fugendüse die perfekte Ergänzung. Aber nicht nur dort, sondern auch Spinnweben an Zimmerdecken oder kleinere Ecken kann man damit wunderbar erreichen. 

Ich bin absolut begeistert vom CX7-2-35FFP, denn er ist nicht nur wahnsinnig praktisch, sondern macht einem die Hausarbeit wesentlich einfacher. Wer hätte gedacht das sauber machen sogar mal Spaß machen kann…? 🙂