One-fits-all-Matratze…

neben unserem eigenen Wohlbefinden, ist es uns natürlich auch wichtig, dass die Gäste unserer Ferienwohnung gut schlafen – eine richtig gute Matratze ist dabei schon das A und O.

Es gibt viele Faktoren, worauf man beim Kauf einer neuen Matratze achten sollte. Das Körpergewicht spielt dabei bspw. oftmals eine maßgebliche Rolle, denn damit sollte man sich an den jeweiligen Härtegrad orientieren – nicht jedoch bei der Felix-Matratze!  

Felix-Matratze       Felix Matratze

Wie bei allem anderen auch, riecht man beim Auspacken zunächst den typischen Neu-Geruch. Da die Schaumschichten ausschließlich in Deutschland aufgeschäumt werden und für die Herstellung laut Felix nur hochwertige Materialien verwendet werden, die wiederum streng kontrolliert werden, verspricht „Felix“, dass man sich bezüglich möglicher Schadstoffe keine Gedanken machen muss.  

Die Felix-Matratze ist eine Kombination aus einer Kalt-, Faser- und Weichschaumschicht. Während die 17 cm dicke Kaltschaumschicht eine eher stützende Funktion hat, sorgen die anderen Schaumschichten für eine hohe Punktelastizität und somit für die notwendige Druckentlastung der Wirbelsäule.

mattress

Diese Kombination verspricht eine maximale Anpassungsfähigkeit – bei einem Gewicht zwischen 30 und 130 Kg – und das ganz ohne eine Einteilung in Härtegrade. Dabei spielt es keine Rolle ob man eher auf der Seite, auf dem Bauch, oder auf dem Rücken liegt. Die optimal aufeinander abgestimmten einzelnen Schichten machen die One-fits-all Matratze sehr bequem – nicht zu fest – und auch nicht zu weich. Wir liegen seit einiger Zeit auf diesen Matratzen und kommen super damit zurecht. Der Bezug ist abnehmbar und kann bei 60° gewaschen werden – was natürlich eine super hygienische Sache ist.

von One-Fits-All-Matratze

Preislich liegt die Matratze im Format 90x200cm bei 189 € – und der Versand ist sogar kostenfrei – da kann man nun wirklich nicht meckern. Bestellen kann man die Matratze ganz bequem online – direkt über die Felix-Matratze-Herstellerseite. Und solltet ihr – aus welchen Gründen auch immer – nicht zufrieden sein, dann kann man die Matratze einfach zurück schicken, denn man kann darauf ganze 100 Tage Probeschlafen – das ist doch toll, oder? So geht man keinerlei Risiko ein! 

Mittlerweile gibt es immer mehr Firmen, die diese One-fits-all-Matratzen anbieten – und deshalb wird das Thema derzeit in den Medien heiß diskutiert. Sicherlich gibt es auch riesige Unterschiede bei diesen Matratzen – doch letztendlich muss jeder für sich herausfinden wie er darauf liegt. Im Felix Matratzentest konnte diese Matratze sowohl mit der Qualität, als auch mit Preis-Leistung mühelos mit Top-Matratzenmodellen der mittleren bis gehobenen Preisklasse konkurrieren.