Archiv für den Monat: Februar 2016

Küchenwaage „Genio“

Leifheit ist ein bekannter Hersteller, wenn es um Haushalts- bzw. Reinigungsprodukte geht. Immer wieder werden neue nützliche Markenprodukte konzipiert, die einem das Leben leichter gestalten. So wie bspw. diese winzige, digitale Küchenwaage „Genio“ von Soehnle, die erst im August letzten Jahres den Markt erobert hat.

Söhnle Küchenwaage           Küchenwaage Genio

Bei der Vielfalt der Küchen- und Haushaltshelfer muss man heutzutage schauen wo man alles verstaut bekommt und dennoch griffbereit hat. Die neue „Genio“ ist so klein, dass sie sogar in der Besteckschublade ihren Platz findet, denn sie ist gerade mal 23cm lang und 7cm breit. Genial, oder? Hier waren die Designer mal so richtig kreativ, denn das Besondere daran ist, dass die beiden Wiegearme stufenlos zusammenklappbar sind. Der Magnetverschluss verhindert dabei, dass die Arme ungewollt wieder auseinander gehen. Das spart unglaublich viel Platz und ist wahnsinnig praktisch – zumal trotz der geringen Größe alle handelsüblichen Schüsseln dafür geeignet sind.

Mit einer Tragkraft von bis zu 5 Kilogramm und einer Unterteilung in 1-Gramm-Schritten, kann sich die Küchenwaage mehr als sehen lassen. Man kann dabei sogar zwischen Gramm oder Pfund wählen. Die integrierte Sensor-Touch-Funktion macht die Handhabung denkbar einfach und nach einer Weile schaltet sie sich durch die eingebaute Abschaltautomatik von selbst aus. Eine toller Küchenhelfer – und das für gerade mal ca. 30 €!

Dormando

Ich möchte euch heute von diesen Produkten berichten, die mir Dormando kostenlos für meinen Blog zur Verfügung gestellt hat. Ihr könnt euch jedoch sicher sein, dass ihr hier trotzdem meine unabhängige, persönliche Meinung findet.

Bei Dormando bekommt man Bettwaren aller Art – von der Matratze, über Lattenroste, bis hin zu Bettlaken und Bettwäsche ist alles dabei. Diese traumhafte Bettwäsche-Garnitur „Neo Barock“ der Marke Ibena, im Format 200x200cm, durfte ich mir aussuchen.

Neo Barock     Bettwäsche Neo Barock 

Bettwäsche

Das Material ist aus Makosatin-Gewebe, das zum einen sehr edel wirkt und zum anderen auch noch überaus angenehm auf der Haut ist. Die Bezüge sind mit praktischen Reißverschlüssen versehen, was die Handhabung super einfach macht. Da es sich hierbei um eine Wendebettwäsche handelt, kann man sie von beiden Seiten nutzen – ganz nach Lust und Laune. Eine Seite ist im dezenten Streifenlook gehalten und die andere Seite mit wunderschönen floralen Elementen – alles in allem aber sehr zeitlos und dennoch modern. Der Preis von 49,95 € ist für eine 3-teilige Bettwäsche-Garnitur in diesem Format sogar relativ preiswert. 

Zeitgleich haben wir noch für das Doppelbett unserer Ferienwohnung noch einen sogenannten Ritzenfüller bekommen. Er wird einfach zwischen die zwei Matratzen geklemmt, und bildet so eine wunderbare Brücke. Hat man das Bettlaken dann darüber gespannt, ist es fast wie eine große Matratze. Schließlich wollen wir ja das unsere Gäste sich wohlfühlen – und guter Schlaf spielt dabei eine entscheidende Rolle. 

Schaut doch auch mal bei „Dormando“ vorbei – das Sortiment ist vielfältig und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auch 🙂

Danto – DER Onlineshop…

Wie ihr wisst habe ich schon oft im Danto-Onlineshop bestellt, denn das Sortiment ist wirklich wahnsinnig umfangreich und es gibt fast nichts das es nicht gibt. 

Diesmal haben wir uns aus der Kategorie „Küche & Haushalt“ zwei Produkte raus gepickt. Da das Backblech in unserem Backofen nicht mehr gut war, haben wir uns mal nach einem neuen umgeschaut. Wie ihr wisst, bestelle ich immer mal wieder bei „Danto“ – und genau dort haben wir dann ein von 41 bis 51 cm verstellbares Herdbackblech gefunden, das wirklich super praktisch ist.

Herdbackblech   Backblech

Unter dem Blech ist ein zusätzlicher Untersatz, der für jeden Backofen passend eingestellt werden kann. Mit den Füßen darunter kann man das Backblech sicher abstellen und die Backwaren so prima auskühlen lassen. Das Blech ist hitzebeständig bis 250 °C und hat eine hochwertige Antihaftbeschichtung. Der Preis von nicht mal 10 € ist absolut in Ordnung, denn die Qualität kann sich auch durchaus sehen lassen.

Zeitgleich haben wir dann noch dieses Schneidebrett von culinario, im Format 37×25 cm, mitbestellt.

Schneidebrett

Allein schon aus hygienischen Gründen solle man das hin und wieder austauschen. Die Oberfläche dieses Schneidebretts ist mit einem Hygieneschutz ausgestattet und hat somit eine antibakterielle Wirkung. Besonders toll finde ich, dass es das Schneidebrett in mehreren fröhlichen Farben gibt. Zudem kann man es von beiden Seiten verwenden. Die eingearbeitete Saftrinne fängt die Flüssigkeit auf und somit bleibt die Arbeitsplatte schön sauber. Nach Gebrauch kann man es ganz bequem in die Spülmaschine stellen. Passend dazu wird noch ein scharfes Schälmesser mitgeliefert, das in Kombination rundherum eine praktische Sache ist.

Ach ja, noch was – unter http://blog.danto.de findet ihr den Danto-Themenblog, auf dem man allerlei nützliche Informationen findet. Nicht nur über die Produkte, sondern auch über Allgemeines wie Urlaubsreisen, Tipps, Gewinnspiele und vieles mehr. Und wenn ihr etwas über Danto und das Team wissen möchtet, dann klickt mal auf http://inside.danto.de. 

Sitzsack „Slope“ & „Rock“ – eine wunderbare Kombination…

Unser Wohnraum ist zwar mit einer relativ großen Couch eingerichtet, aber immer dann, wenn viel Besuch kommt, dann Sitzen irgendwie alle wie „die Hühner auf der Leiter“ darauf. Aus diesem Grund wollten wir eine zusätzliche Sitzgelegenheit schaffen, die zum einen optisch das Gesamtbild auflockert und zum anderen zweckmäßig ist. Und genau die zwei Dinge konnten wir mit diesen wunderschönen Outdoor-Sitzsäcken Slope“ und Rock“ kombinieren.

Sicherlich wundert ihr euch nun, warum wir uns für Outdoor-Sitzsäcke entscheiden, wenn wir doch eine Sitzgelegenheit fürs Wohnzimmer suchen? Stimmt, aber unser Gedanke war, das Gute mit dem nützlichen zu verbinden und bei diesen wunderbaren Sitzsäcken haben wir all das, denn sie sind nicht nur super gemütlich, sondern auch noch aus wetterfesten Materialien hergestellt. So können wir sie bei jeder Gelegenheit im Außenbereich benutzen, oder aber als zusätzlichen „Hingucker“ in den Wohnraum integrieren 🙂 genial oder?

Der Sitzsack „Slope“ hat die Form eines Stuhls und ist unglaublich gemütlich. Das Design ist modern und dennoch zeitlos und er macht in so ziemlich jedem Raum eine gute Figur. Die spezielle Füllung passt sich der Körperform individuell an und wenn man darauf sitzt, dann spürt man wie das Material von unten her die Körperwärme speichert, diese im Innern hält und somit für ein wohlig warmes Gefühl sorgt. Wahnsinn!

Slope

Passend dazu haben wir uns dann auch noch für den Sitzsack „Rock“ entschieden, denn die Idee hierbei war, einen weiteren zusätzlichen Sitzplatz zu schaffen, der wenig Platz weg nimmt. Aber auch als Hocker, oder Tisch kann er prima eingesetzt werden.

Outbag Sitzsack Rock

Alternativ lässt er sich zusätzlich mit dem „Slope“ kombinieren, denn so kann man prima die Füße darauf legen, einfach nur entspannen und die Seele baumeln lassen. Ein vielfältiger kleiner aber sehr nützlicher Sitzsack, von dem ich absolut begeistert bin.

Outbag Sitzsack Slope Rock

Auf dieser Homepage http://www.outbag-collection.com/index.php/de/ könnt ihr euch die Kollektion der wunderschönen Outdoor-Sitzsäcke anschauen. Es gibt sie in unglaublich vielen Farben und Formen – einer schöner als der andere. Die Stoffe sind aus hochwertigen wetterfesten Materialien, die nicht nur den Regen abweisen, sondern auch frostsicher sind. Wenn man möchte, kann man sie das ganze Jahr über draußen stehen lassen – und das auch noch mit gutem Gewissen. 🙂